LESERANGEBOTE

Leserreise Baltikum

Schätze im Osten der Ostsee. Mehr... Opens external link in new window

 

Laheema-Nationalpark

Hurtigruten

Mit dem Postschiff zum Nordkap Mehr...

 

Ferrara

 

 

Cover Zeitlupe

Auszeit im Kapuzinerinnenkloster Namen Jesu

 

 

In der neuen Ausgabe der Zeitlupe:

  • Thema Sinnsuche: Auszeiten in der Alltagshektik erlauben uns die Beschäftigung mit spirituellen Fragen
  • Interview: Christine Stückelberger über Dressur, Doping und Disziplin
  • Leserreise Baltikum: Erkundungstour mit vielen Facetten
  • Digitalfernsehen: Auf in das neue TV-Zeitalter
  • Begegnung mit Fritz Wernli
  • Unterwegs auf den Salzburger Weihnachtsmärkten
  • Ernährung: Schottlands berühmte Angusrinder
  • Bildreportage: Im Advent leuchten die Fenster
  • u.v.m...

 

Aktuelle Ausgabe...              

 

Die nächste Zeitlupe erscheint am 20.01.2015.

Begegnungsplattform

Eintreten

 

 

Neu im Zeitlupe-Shop

Erinnerungen an die Zeit des

Zweiten Weltkriegs

«Das waren noch Zeiten...», Band 5

«Marta und der Held von Cluny», DVD (d/f)

Aktuelles

Bild des Monats

Die Zeitlupe startet einen monatlichen Foto-Wettbewerb. Im Dezember suchen wir das schönste Bild zum Thema «Weihnachtszauber». Schicken Sie uns Ihr schönstes Foto an bild@zeitlupe.ch! Einsendeschluss ist der 1. Januar 2015.

Wir freuen uns schon jetzt auf viele zauberhafte Weihnachtsbilder!

Unsere Bildredaktion wählt ihren Favoriten und zeigt ihn ab dem 10. Januar auf www.zeitlupe.ch. Den Gewinner/die Gewinnerin belohnen wir mit einem Buch nach Wahl aus der Reihe «Das waren noch Zeiten...»

mehr...

Portrait David Geisser
Denn sie sollen gespeiset werden

Seit fünfhundert Jahren beschützen junge Schweizer Katholiken in der Schweizergarde den Heiligen Vater, und wir Aussenstehenden sehen da selten hinter die Kulissen. Aber jetzt wird uns sogar ein Blick in die Küche gegönnt.

mehr...

Aids in Europa: Russland ist Spitzenreiter

HIV-Infektionen bleiben in Europa ein Gesundheitsthema von grosser Bedeutung. Das teilte das Europa-Regionalbüro der Weltgesundheitsorganisation WHO aus Anlass des Welt-Aids-Tages vom 1. Dezember mit.

mehr...