Screenshot

Meine ganz persönliche Schweizerkarte

Neu kann man mit ein paar Klicks sein eigenes Stück Schweiz kreieren: mit dem neuen Service «mySwissMap» des Bundesamtes für Landestopographie.

Welche Wandererin und welcher Wanderer kennt das nicht: Man will eine Region erkunden, aber die Wanderkarte hört genau dort auf, wo man hin will. Der Ärger, mehrere Karten mitnehmen zu müssen, ist jetzt vorbei. Swisstopo bietet neu den Print-on-demand-Service «mySwissMap» an.

Dabei wählt man den gewünschten Ausschnitt und Massstab sowie einen Titel und ein Foto für den Umschlag. Damit produziert Swisstopo eine ganz persönliche Landeskarte, die man anschliessend per Post erhält. Zur Auswahl stehen neben den gewohnten Massstäben 1:50‘000 und 1:25‘000 auch eine noch detailliertere Karte 1:10‘000 sowie die neu entwickelte Othofotokarte, eine Kombination aus Luftbild und klassischen Kartenelementen. Das Endprodukt für CHF 22.80 kommt gefaltet oder gerollt auf wasserfestem Papier per Post (Porto CHF 6.–). Über ein solches Geschenk für eine besondere Tour oder vom Lieblingsort freuen sich Velo- oder Wanderfans bestimmt.

Bundesamt für Landestopographie swisstopo: «MySwissMap»

Beitrag vom 28.07.2020

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Nehmen Sie jetzt an unserer Online-Umfrage zu unserer Website teil  - und gewinnen Sie mit etwas Glück einen tollen Preis.

Jetzt teilnehmen
Nein Danke