© Zoo Zürich, Enzo Franchini

Ein Stück Zoo für Zuhause

Schon bald öffnen die Zoos wieder ihre Tore. Wer nicht mehr warten mag, kann den Zoo auch ein bisschen nach Hause holen.

Mit «Zoo dihei» verkürzt der Zoo Zürich die Wartezeit. Warum nicht mit den Enkelkindern zum Beispiel über einen Videoanruf etwas Tierisches basteln oder spielen? Die detaillierten Anleitungen und Aufgabenblätter begeistern Tier- und Zoo-Fans jeden Alters. So kann man beispielsweise einen Feldstecher für die Besichtigung der neu erstellten Lewa-Savanne herstellen, mit einem Karton-Frosch beim Fliegenfangen die Geschicklichkeit trainieren, Zoo-Berufe erraten oder eine Samenbombe zusammenstellen, die gleich reichhaltig ist wie Elefantendung. Das Angebot wird laufend ergänzt, reinschauen lohnt sich also.

Beitrag vom 25.05.2020