© Solothurn Tourismus/ Tino Zurbrügg

2000 Jahre Solothurn

Die «schönste Barockstadt der Schweiz» feiert Jubiläum. Wegen der Corona-Pandemie verteilt über zwei Jahre.

Das grosse Stadtfest unter dem Motto «2000 Jahre legendär» wurde zwar auf den August 2021 verschoben. Doch bereits diesen Sommer ist Solothurn in Festlaune zum 2000. Geburtstag. Zum Jubiläum zeigt Solothurn die Pracht vergangener Epochen genauso wie die Innovation moderner Zeiten. Die Stadtführungen «2000 Jahre Solothurn» finden ab dem 6. Juli monatlich statt und gewähren einen Blick hinter die 2000-jährige Geschichte von der Römersiedlung «Salodurum» bis zur heutigen Kulturhochburg Solothurn. Die Führungen zwischen dem 6. Juli und dem 8. Dezember dauern 1.5 Stunden und kosten CHF 10.– pro Person. Informationen und Buchung bei Solothurn-Tourismus.

Beitrag vom 02.07.2020

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Nehmen Sie jetzt an unserer Online-Umfrage zu unserer Website teil  - und gewinnen Sie mit etwas Glück einen tollen Preis.

Jetzt teilnehmen
Nein Danke