Zeitlupe Januar/Februar 2019

Interview mit Rita Rüedi-Anderman über Fernsehansagen, Florida und Familie: Bekannt wurde sie 1970 als TV-Ansagerin beim Schweizer Fernsehen, ihr Werdegang führte sie weiter zum Radio, in den Basler Zoo und schliesslich für 13 Jahre in die USA. Die 73-Jährige, die heute wieder in Basel lebt, musste dabei ihre Schüchternheit überwinden.

 

Thema «Parentale Reife: Kinder bleiben Kinder, Eltern bleiben Eltern»: Wenn die Eltern alt und die erwachsenen Kinder älter werden, beginnt die letzte Phase in dieser lebenslangen Beziehung: Eltern müssen Unterstützung annehmen, Kinder Verantwortung übernehmen. Wichtig ist die Begegnung auf Augenhöhe.

 

Ausserdem:

Seit 120 Jahren betreibt die Familie Sterk in Baden ein Kino - Vater und Kinder erzählen, wie man mit einem solchen Erbe umgeht. Mallorca: Kommen Sie mit auf Leser-Reise auf die Insel mit den vielen Gesichtern. Heimliche Rückkehr: Der Fischotter kommt langsam in die mitteleuropäischen Gewässer zurück. Gynäkologische Kontrolle: Wichtig bis ins fortgeschrittene Alter. Welcher Browser ist am sichersten? Lesen Sie, wie Sie Ihre Privatsphäre am besten schützen. Geben und nehmen: Organtransplantation. Nostalgie im Postauto: Jules Oswald ist Chauffeur mit Leib und Seele.

 

 

 

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Zeitlupe-Ratgeber

Ratgeber AHV

Zeitlupe AHV-Ratgeber

Der AHV-Ratgeber ist ein exklusives Angebot für Abonnentinnen und Abonnenten der Zeitlupe. Fragen aus dem Kreis der Leserinnen und Leser werden kompetent beantwortet. Eine Auswahl finden Sie auf dieser Homepage.

Ratgeber Geld

Zeitlupe Geld-Ratgeber

Unabhängige Fachleute erläutern Fragen rund ums Geld. Eine Auswahl finden Sie auf dieser Homepage.

 

 

Ratgeber Gesundheit

Rubrik Gesundheit

«Fünf Fragen an …»: Ausgewiesene Fachärztinnen und Fachärzte geben Auskunft zu wichtigen medizinischen Problemen und erklären, was man dagegen tun kann.

Ernährung

Rubrik Ernährung

Jeden Monat erfahren Sie Interessantes über bekannte und unbekannte Nahrungsmittel. Dazu gibt es jeweils ein feines Rezept zum Nachkochen und Informationen von einer Ernährungswissenschaftlerin bezüglich Allergien, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Verdauung.

Ratgeber Tiere

Rubrik Tiere

«Dürfen wir die Katze aussperren?» – «Wieso schnappt unser Hund beim Spielen?» – «Warum verliert unser Wellensittich plötzlich so viele Federn?»: Ein Expertenteam beantwortet diese und andere Fragen aus der Welt der Tiere und gibt nützliche Tipps.