Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Tröstendes Ostergeschenk © Claudio Del Principe, AT Verlag / www.at-verlag.ch
01.04.2019

Soweit ich mich zurückerinnern kann, war es an Ostern bei uns immer nass und kalt. Selbst wenn ein paar Tage vor Ostern verheissungsvoll warmes Wetter ist und alle schon den »Sommer« bejubeln, sag ich immer: »Wartet’s ab, an Ostern schneit es. «Ich hatte leider mehr als einmal recht. Dann ist es immer besonders tröstend, wenn man diesen saftigen Osterfladen backen kann – das Ostergebäck schlechthin. Fluffig, feucht, feierlich. mehr...

Lammcurry mit Tomaten und Thymian © Lukas Lienhard, AT Verlag / www.at-verlag.ch
20.03.2019

Lammcurry ist im «Stucki» in Basel, dem Restaurant von Spitzenköchin Tanja Grandits, ein traditionelles Mitarbeiteressen. Ihr Sous-Chef Fabian ist der Experte auf diesem Gebiet. Hier eine seiner besten Versionen dieses Gerichts. mehr...

Karottensuppe mit Kräuternocken © Patrick Zemp, AT Verlag / www.at-verlag.ch
07.02.2019

Eine Karottensuppe soll langweilig sein? Nicht, wenn sie mit einem süsslichen Gewürztraminer aufgepeppt wird, den Sie gleich mit zur Vorspeise servieren können. mehr...

Bratapfel © Claudio Del Principe, AT Verlag / www.at-verlag.ch
16.01.2019

Bratäpfel sind ein wunderbares Winterdessert, wenn man das Wichtigste beachtet: Ein richtig intensives Bratapfelaroma ergibt sich von selbst. Man muss den Apfel nur – braten. Im Ofen. Und ihm gar nichts mitgeben auf den Weg. Keinen Honig, keinen Zimt, keine Korinthen und auch keine Nüsse. mehr...

Mandelfisch; Fotografie © Juliette Chrétien, AT Verlag / www.at-verlag.ch
06.12.2018

Der Mandelfisch ist traditionell, sicher auch aufgrund seiner religiösen Symbolik, eine Hochzeitsspezialität. Es gibt ihn in verschiedenen Ausprägungen, die Rezeptur – Mürbeteig und Mandelfüllung – ist aber (fast) überall dieselbe. Weil Mandeln eine teure Zutat sind, werden bisweilen als Ergänzung auch gemahlene Hasel- oder Baumnüsse verwendet, die aber den Charakter der Füllung nicht unwesentlich beeinflussen. mehr...

Linsensuppe; Fotografie © Juliette Chrétien, AT Verlag / www.at-verlag.ch
05.11.2018

Linsen galten früher als Arme-Leute-Essen, dementsprechend sank der Verbrauch ab den 1950er-Jahren. Mit dem Trend zur vegetarischen und veganen Küche feiern die eiweissreichen Hülsenfrüchte in Feinschmeckerrezepten und auch als Suppen derzeit ein kulinarisches Comeback. mehr...

Gâteau au vin / Weinkuchen; Fotografie © Juliette Chrétien, AT Verlag / www.at-verlag.ch
07.10.2018

In der Romandie ist der Gâteau au vin ein beliebtes Dessert. Für den berühmten Weinkuchen werden unterschiedliche Weine verwendet. Meistens wird er aber mit trockenem Weisswein zubereitet – er verleiht dem Kuchen seine goldene Farbe.mehr...

Anzeige der Resultate 1 bis 7 von 64