Zeitlupe Dezember 2017

Cover Zeitlupe 12-2017

 

Interview mit Röbi Koller über Bücher, Bekanntheit und Begegnungen: Bei «Happy Day» ist Röbi Koller Glücksbringer, zu Hause sammelt er Todesanzeigen. Vor seinem 60. Geburtstag spricht er über sein neues Buch – und die trügerische eigene Zeitrechnung im Alter.

 

Thema «Gute Geister von nebenan»: Unentgeltliche Nachbarschaftshilfe wird vielerorts geleistet – in grossen Städten und auf dem Land, in Quartieren ebenso wie in kleinen Dörfern. Voraussetzungen fürs Funktionieren sind gute nachbarschaftliche Beziehungen. 

 

Ausserdem: Zeitreise in die Solothurner Rockgeschichte. Schmuck und charmant: Auf diesen fünf Weihnachtsmärkten weihnachtet es besonders schön. Ratgeber: Was ist «Netflix», warum trinkt die Katze plötzlich so viel, was pflanze ich im Winter? Wie verändert die älter werdende Gesellschaft den Immobilienmarkt? Und: Begegnung mit den drei verschwiegenen Sennen aus der Appenzeller Käse Werbung.

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Culturescape / Künstlerhaus Boswil
10.11.2017

Vier Mönche und vier Kleriker einer Bruderschaft aus Athos bringen am 17. November Hymnen und Kirchengesänge aus den letzten 1000 Jahren in den Aargau. mehr...

Sava Hlavacek © Vinca Film
09.11.2017

«Länger leben möchten alle, aber nicht alt werden», sagt Gertrud , die kurz vor ihrem 90. Geburtstag steht. Gespielt wird sie von Monica Gubser), einer der Hauptpersonen in «Die letzte Pointe» – der neuen Komödie von Rolf Lyssy.

mehr...

Halina Zaremba  / pixelio.de
08.11.2017

Mit dem «Swiss Patient Forum» hat der 2016 gegründete Schweizer Verein der Europäischen Patientenakademie (Eupati CH) eine Diskussionsplattform für verschiedene Patientenorganisationen geschaffen. mehr...

© 2017 CMArtist
07.11.2017

Noch bis am 11.11.17 wird die Designmöbel-Ausstellung von Teo Jakob durch blühende Natur verschönert. Zumindest auf Leinwänden. mehr...

Gefüllte Weissweinbirnen; Fotografie © Juliette Chrétien, AT Verlag / www.at-verlag.ch
06.11.2017

Die Birne gehört, wie der Apfel, zum Kernobst. Sie weist im Vergleich zu andern Obstsorten wenig Säure auf. Deshalb veträgt sich ihre Süsse ausgezeichnet mit der leichten Säure von Wein. mehr...

05.11.2017

Das Spielzeug-Welten-Museum Basel stellt 500 Flakons aus, die bis zu 5000 Jahre alt sind. mehr...

04.11.2017

Das Schweizer Fernsehen präsentiert eine neue Mini-Serie.

mehr...

Anzeige der Resultate 36 bis 42 von 1438