Zeitlupe Mai 2017

Cover Zeitlupe 5-2017

Interview mit Linard Bardill über Lieder, Leben und Luther:  Er singt Lieder für Kinder und Erwachsene, schreibt Bücher für Gross und Klein und gibt in seinem Atelier in Scharans Kurse zum Thema Sterben. Nach 33 Jahren Bühnenpräsenz geht der Bündner Liedermacher Linard Bardill auf Jubiläumstour.

 

Thema «Schmerzen»: Chronische Schmerzen haben meistens mehrere Ursachen. Ebenso mehrschichtig, auf biologischer, psychologischer und sozialer Ebene, sollte auch die Behandlung erfolgen. Die totale Schmerzfreiheit kann sie aber nicht garantieren.

 

Ausserdem: Unterwegs im Azaleen- und Rhododendron-Paradies Parco San Grato in Carona TI. Digitaler Nachlass: So pflegt man sein Erbe im Internet und auf dem Computer. Ratgeber: Wenn Büsis im Alter leiden - Was heisst "posten" - Hilfe für die Haut oder alles über das Ausgabenbudget. Tiere: Die neugierigen Grasfrösche gehören zu den ersten Tieren, die aus dem Winterschlaf erwachen. Begegnung mit Berhard Würth, der mit Neugier und Witz seinem 100. Geburtstag entgegensieht.

 

 

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

26.03.2017

300 Millionen Eier pro Laichgang! Der Mondfisch ist der Turbo unter den eierlegenden Tieren. Das Naturmuseum St. Gallen zeigt in seiner Ausstellung «Allerlei rund ums Ei» unter ein grosses Präparat dieses Fisches. mehr...

25.03.2017

Wie sagt der Meteorologe: «Ein starker Föhn macht aus einem Gewitter Salami.» Der Dokumentarfilm «Im Bann des Föhns» widmet sich ganz dem Wetterphänomen und zeigt Menschen, die mit ihm leben, und Experten, die rätseln. mehr...

Helmut Hubacher: «Das habe ich gerne gemacht – politische und persönliche Erinnerungen»
24.03.2017

Helmut Hubacher war als langjähriger SP-Präsident über alle Parteien hinweg geschätzt und gehört auch heute noch – obwohl er längst pensioniert ist – zu den grossen Namen in der Schweizer Politik. In seinem spannenden neuen Buch erzählt er aus seinem reichen Leben. mehr...

Polenta
23.03.2017

Maisgriess, Wasser und Salz: Das ist Polenta, und das war eine Arme-Leute-Küche, die im Lauf der Jahrhunderte immer mehr verschmäht wurde. Heute ist die Polenta wieder begehrt. mehr...

22.03.2017

Was trugen Menschen in der Steinzeit oder im Mittelalter eigentlich an den Füssen? Dieser Frage geht das Museum für Urgeschichte(n) in Zug nach. Die Ausstellung «Schuh – 5000  Jahre unterwegs» zeigt die verschiedenen Stationen in der Schuhentwicklung auf, vom ersten Fussschutz bis zu den noblen Stiefeln im Mittelalter. mehr...

Albin Brun & Patricia Draeger: «Glisch d’Atun»
21.03.2017

Der Luzerner Albin Brun ist ein besonders innovativer Virtuose auf dem Schwyzerörgeli, dem er immer neue Klänge und Stile entlockt. Das beweist er einmal mehr auf seiner neuen CD. Mit der ebenso überzeugenden Akkordeonistin Patricia Draeger hat Albin Brun seine neuste CD eingespielt.

mehr...

20.03.2017

Am 4. April wird im Volkshaus Zürich der Generationenbuchpreis Prix Chronos verliehen. Seien Sie dabei, wenn um 14 Uhr das Siegerbuch gekürt wird. mehr...

Anzeige der Resultate 36 bis 42 von 1217