Zeitlupe September 2017

Cover Zeitlupe 9-2017

 

Interview mit Ulrich Tilgner über Terrorismus, Tod und Träume: Während fast vier Jahrzehnten analysierte Ulrich Tilgner für das deutsche und Schweizer Fernsehen das Geschehen im Iran, im Irak und in Afghanistan. Hintergrundwissen und Glaubwürdigkeit sind für den seit 2015 pensionierten Journalisten unerlässlich.

 

Thema «Zwillinge»: Zwillinge teilen sich nicht nur die Gene, sondern sind sich in ihrer Kindheit oft ungemein nahe. Dass sich daran bis ins Alter nichts ändert, entspricht aber eher dem Klischee als der Realität.

  

Ausserdem: Der Bauernhof für Jung und Alt - im Thurgau gedeiht der «Gemeinschaftshof Gabris». Erzählen Sie uns von 1968: Die Zeitlupe widmet ihr nächstes Buch dem Jahr, das eine ganze Generation prägte. Ratgeber: Tod eines Haustiers, Mehr Sicherheit in den eigenen vier Wänden, Was heisst Big Data, Richtig reagieren bei Thrombosen, Betreuungsgutschriften. Holzbrücken-Themenweg im Emmental. Wahre Schönheit trägt gelb: Mirabellen. Ein buntes Völkchen: Wanzen. Ich bin noch da: Wilhelmine Weber feierte vor Kurzem ihren 109. Geburtstag. Lesen mit den Ohren: in der Schweizerischen Bibliothek für Blinde, Seh- und Lesebehinderte. Gewitter im Kopf: Epileptische Anfälle im Alter sind oft Zeichen einer anderen Hirnerkrankung.

 

 

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Freilichtspiel Winnetou 1
14.07.2017

Zwei Legenden kommen in die Schweiz: Der Indianerhäuptling Winnetou und der Eisenbahnbauer Old Shatterhand. Das Freilichtspiel „Winnetou 1“ bringt Wildwest-Romantik nach Engelberg.

mehr...

Unspunnenstein
13.07.2017

Nach elf Jahren ist es wieder so weit: Das neuntägige Unspunnenfest findet ab dem 26. August zum zweiten Mal in Serie in Interlaken statt. mehr...

Ladensterben
12.07.2017

Fotograf Kurt Schollenberger hat sich 1971 auf die Suche nach vom «Aussterben» Kleinlädengemacht. Vermutlich sind alle 10 digitalisierten Bildern in den Quartieren Zürichs entstanden. Wer kann dem ETH-Bildarchiv helfen, die Läden zu identifizieren? mehr...

Eine Frau bindet sich einen Turban, Albumblatt, Werkstatt am Mogulhof, 1760-1780 © Museum Rietberg Zürich, Geschenk der Ganesha-Stiftung
11.07.2017

Die Frauen auf den indischen Miniaturmalereien im Zürcher Museum Rietberg sind Schönheiten, Göttinnen, Dämoninnen und vieles mehr. mehr...

10.07.2017

Die Schweiz wird 726, Pro Senectute ist 100: Ab aufs Rütli! mehr...

Stangenselleriesalat mit Duett von Zwiebeln; Fotografie © Juliette Chrétien, AT Verlag / www.at-verlag.ch
09.07.2017

Zwiebeln sind das am meisten verwendete Gemüse dieser Erde. Sie dienen als Würzstoff und als Füllstoff zugleich. Sie sind unverzichtbar, ja sogar elementar für jede Küche. mehr...

Die Rigi-Bergbahn führt über die Schnurtobelbrücke. Im Hintergrund sieht man den Vierwaldstättersee. Das Bild wurde um 1875 gemacht.
08.07.2017

Das Landesmuseum in Zürich zeigt Fotos aus den Jahren 1870 bis 1900, die den Bau der Infrastruktur und damit die Grundlage des Tourismus dokumentieren. mehr...

Anzeige der Resultate 36 bis 42 von 1319