Zeitlupe Mai 2017

Cover Zeitlupe 5-2017

Interview mit Linard Bardill über Lieder, Leben und Luther:  Er singt Lieder für Kinder und Erwachsene, schreibt Bücher für Gross und Klein und gibt in seinem Atelier in Scharans Kurse zum Thema Sterben. Nach 33 Jahren Bühnenpräsenz geht der Bündner Liedermacher Linard Bardill auf Jubiläumstour.

 

Thema «Schmerzen»: Chronische Schmerzen haben meistens mehrere Ursachen. Ebenso mehrschichtig, auf biologischer, psychologischer und sozialer Ebene, sollte auch die Behandlung erfolgen. Die totale Schmerzfreiheit kann sie aber nicht garantieren.

 

Ausserdem: Unterwegs im Azaleen- und Rhododendron-Paradies Parco San Grato in Carona TI. Digitaler Nachlass: So pflegt man sein Erbe im Internet und auf dem Computer. Ratgeber: Wenn Büsis im Alter leiden - Was heisst "posten" - Hilfe für die Haut oder alles über das Ausgabenbudget. Tiere: Die neugierigen Grasfrösche gehören zu den ersten Tieren, die aus dem Winterschlaf erwachen. Begegnung mit Berhard Würth, der mit Neugier und Witz seinem 100. Geburtstag entgegensieht.

 

 

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Dirk Schelpe  / pixelio.de
02.04.2017

Unter diesem Motto findet am 6. und 7. April die Frühlingstagung der «GrossmütterRevolution» in Schwarzenberg LU statt. Interessierte sind eingeladen, an dieser Zukunftskonferenz mitzudiskutieren, Anliegen einzubringen und gemeinsam Ideen zu entwickeln. mehr...

Rainer Sturm  / pixelio.de
01.04.2017

Amerikanische Forscher haben untersucht, wie sich eine vollkornreiche Ernährung auf den Stoffwechsel auswirkt. mehr...

«Das iPad-Buch für Senioren», Philip Kiefer
31.03.2017

Das «iPad-Buch für Senioren» ist nicht nur ideal für Einsteigerinnen, die sich in die Welt des iPads führen lassen möchten, sondern auch interessant für erfahrene Tablet-Nutzer. mehr...

Christof R. Schmidt, Genfersee, 2011, © Schweiz Tourismus / Robert Bösch
30.03.2017

Plakate sind oft mehr als nur ein Stück bedrucktes Papier. Sie sind Zeitzeugen – und manchmal auch Kunstwerke, wie im Fall der Schweizer Tourismusplakate, als diese noch von Hand gezeichnet wurden. Das Museum für Gestaltung in Zürich widmet ihnen nun eine Ausstellung. mehr...

29.03.2017

Der aktuelle Medientipp, ausgewählt von der Pro Senectute Bibliothek: «Schöpferisch leben». Wenn wir schöpferisch werden, können wir Lebensprobleme besser bewältigen. Wir lernen beispielsweise, mit Ängsten und Krisen gelassener umzugehen, oder entdecken hinter unserer Verletzlichkeit unsere robuste Seite.

mehr...

Hund spielt mit Stock
28.03.2017

Keine andere Tierart wird vom Tierschutzrecht so umfangreich erfasst wie der Hund. Hundehaltende müssen einerseits die für sämtliche Tiere geltenden Haltungsbestimmungen beachten, gemäss denen sie unter anderem für eine angemessene Ernährung, Pflege, Beschäftigung und Unterkunft für ihre Hunde zu sorgen haben. Anderseits enthält die Tierschutzgesetzgebung aber auch eine Vielzahl von Regelungen, die sich speziell der Haltung von Hunden widmen. mehr...

Bergbauer auf dem Grimselpass
27.03.2017

Im Jahr 1974 wurde ein TV-Team auf den Grimselpass begleitet und für eine Fotoreportage von Fotografen begleitet. Das ETH-Bildarchiv weiss weder, um was für eine Reportage es sich handelt, noch welche TV-Station die Reporter auf die Grimsel schickte. Wissen Sie mehr? Das ETH-Bildarchiv freut sich über Ihre Hilfe. mehr...

Anzeige der Resultate 29 bis 35 von 1217