Zeitlupe Dezember 2017

Cover Zeitlupe 12-2017

 

Interview mit Röbi Koller über Bücher, Bekanntheit und Begegnungen: Bei «Happy Day» ist Röbi Koller Glücksbringer, zu Hause sammelt er Todesanzeigen. Vor seinem 60. Geburtstag spricht er über sein neues Buch – und die trügerische eigene Zeitrechnung im Alter.

 

Thema «Gute Geister von nebenan»: Unentgeltliche Nachbarschaftshilfe wird vielerorts geleistet – in grossen Städten und auf dem Land, in Quartieren ebenso wie in kleinen Dörfern. Voraussetzungen fürs Funktionieren sind gute nachbarschaftliche Beziehungen. 

 

Ausserdem: Zeitreise in die Solothurner Rockgeschichte. Schmuck und charmant: Auf diesen fünf Weihnachtsmärkten weihnachtet es besonders schön. Ratgeber: Was ist «Netflix», warum trinkt die Katze plötzlich so viel, was pflanze ich im Winter? Wie verändert die älter werdende Gesellschaft den Immobilienmarkt? Und: Begegnung mit den drei verschwiegenen Sennen aus der Appenzeller Käse Werbung.

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

26.11.2017

Martin Rasper entlarvt 22 falsche Zitate von berühmten Persönlichkeiten. Das ist erhellend und unterhaltsam. mehr...

tirot / pixelio.de
25.11.2017

Wer sich Bier auf Bier gönnt, tut seinem Elektrolythaushalt nichts Gutes. Als Folge von übermässigem Bierkonsum kann eine schwere Hyponatriämie auftreten, die zu Komplikationen und bei jedem sechsten Betroffenen zum Tod führt. mehr...

24.11.2017

Der aktuelle Medientipp, ausgewählt von der Pro Senectute Bibliothek: «Adventskalendergeschichten für Seniorinnen und Senioren». mehr...

23.11.2017

Haben Sie sich in einem Frauenverein engagiert, in der frühen Frauenbewegung oder in der Frauenbefreiungsbewegung ab 1968? Haben Sie fürs Frauenstimmrecht gekämpft, für die rechtliche Gleichstellung, für Verbesserungen in der Bildung oder der Familie oder beim Mutterschutz? mehr...

© Jens Hauer
22.11.2017

Vor genau 30 Jahren begeisterten sich heutige Mütter und Grossmütter gleichermassen für den Kultfilm «Dirty Dancing». Nun kommt die Liebesgeschichte von Drehbuchautorin Eleanor Bergstein als Bühnenversion in die Schweiz, nachdem sie weltweit bereits über acht Millionen Besuchende begeistert hat. mehr...

21.11.2017

Sportliche, kulturelle und soziale Höhepunkte aufs Jahresende hin – hier finden Sie eine Auswahl der vielfältigen Pro-Senectute-Aktivitäten und -Dienstleistungen. Informieren Sie sich bei Ihrem Kanton oder übers Internet.

mehr...

Ente mit Spielzeugente
20.11.2017

Bis vor knapp 15 Jahren galten Tiere im Schweizer Recht noch als Sachen. Erst 2003 wurden sie – endlich – vom reinen Objektstatus befreit und bilden seither eine eigene juristische

Kategorie. mehr...

Anzeige der Resultate 22 bis 28 von 1440