Zeitlupe Januar/Februar 2017

Cover Zeitlupe 1/2 2017

Interview mit Jürg Randegger über Rotstifte, Rentner und Rückblicke: Jürg Randegger war über 40 Jahre lang Lehrer, 37 Jahre Cabaret-Rotstift-Mitglied und 25 Jahre Moderator des «Samschtig-Jass» - meistens gleichzeitig. Nach einer letzten Rückkehr auf die Bühne geniesst es der 81-Jährige Stadtzürcher nun, unproduktiv zu sein.

 

Thema «Freiwillige im Museum»: Als Gastgeber, Vorstandsmitglied, Aufsicht oder Führerin sind Freiwillige in den über Tausend Museen der Schweiz unverzichtbar. Mit viel Herzblut, Wissen und Erfahrung machen sie möglich, was sonst unbezahlbar wäre. Die Zeitlupe hat drei von ihnen besucht.

 

Ausserdem: Begegnung mit Floriana Frassetto, der Frau hinter den Masken von Mummenschanz. Jeder Kanton und jede Region kennt ganz besondere Speisen und Getränke – Paul Imhof hat das kulinarische Erbe der Schweiz in fünf Büchern gesammelt. Verdi, Luther, Goethe, Klösse und Schokolade: Die viertägige Zeitlupe-Leserreise nach Erfurt, Weimar und Dresden verspricht Kulturgenüsse aller Art. Fettleber: Wenn die Leber verfettet, hilft nur Abnehmen. «Mitenand»: In dieser Berner Spielgruppe begegnen sich Kinder und Menschen mit Demenz. Wie fit sind Sie? Machen Sie den Fitness-Test bei Pro Senectute Aargau.

 

 

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

(c) Switzerland Tourism - By-Line: swiss-image.ch/Ivo Scholz
13.01.2017

Auf die Sommer-Saison 2017 hin wird die grosse Schweizer Rundreise, die «Grand Tour of Switzerland», auch mit Elektroautos befahrbar – und damit zum ersten durchgehend elektrifizierten Roadtrip der Welt. mehr...

Pferd auf Weide
12.01.2017

Ist jemand nicht mehr in der Lage, seine Schulden zu begleichen, können seine Gläubiger ein Betreibungsverfahren gegen ihn einleiten. Bei einer Betreibung auf Pfändung werden bestimmte Vermögenswerte des Schuldners amtlich beschlagnahmt und verkauft oder versteigert, um die Gläubiger aus dem Erlös finanziell zu entschädigen. Heimtiere können allerdings seit einigen Jahren nicht mehr gepfändet werden. mehr...

Langlaufloipe
11.01.2017

Loipen Schweiz und die Schweizerische Herzstiftung eröffnen in diesem Winter neue Herz-Loipen in Gais (AR), Gibswil (ZH) und Goms (VS). Die sogenannten Herz-Loipen sind vorgespurte kurze Rundstrecken ohne Steigung und Gefälle und eignen sich für gesundheitsbewusste Einsteiger und Menschen mit einer Herz-Kreislauf-Erkrankung. mehr...

(c) Migros
10.01.2017

Die Migros-Spendeaktion zu Weihnachten bringt armutsbetroffenen Menschen insgesamt 3,8 Millionen Franken ein. Auch die Pro Senectute erhält einen Teil des Betrags. mehr...

© Katja Snozzi
09.01.2017

Das Museo Vincenzo Vela in Ligornetto TI zeigt noch bis am 5. März 2017 Bilder der Fotografin Katja Snozzi von hundertjährigen Frauen und Männern aus der ganzen Schweiz – und ist mit Villa und Park eine Reise ins Tessin wert! mehr...

Schwarzwurzeln © Prisma
08.01.2017

Ihr Kern ist weiss und wunderbar, ihre Schale dagegen schwarz und abschreckend. Es lohnt sich darum auf jeden Fall, in das Innere der Schwarzwurzel vorzudringen. Erfahren Sie hier, welchen Einfluss dieses Gemüse auf Allergien, Cholesterin, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht oder die Verdauung haben kann. mehr...

07.01.2017

Der aktuelle Medientipp, ausgewählt von der Pro Senectute Bibliothek: «Long life kitchen: die Formel für ein langes Leben.» Erfahren Sie in dieser einzigartigen Kombination aus Sachbuch und Kochbuch, wie Sie gesünder, vitaler und vor allem länger leben. Denn die Formel für ein langes Leben beginnt mit dem Essen. mehr...

Anzeige der Resultate 8 bis 14 von 1116