Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

16.03.2015

Mit der neuen, kostenlosen App «museums.ch» können sich Kulturinteressierte bequem durch alle Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein leiten lassen. mehr...

App fairytrails
22.02.2015

Für iPhones und Android-Smartphones gibt es je eine App, die durch Basel oder Bern führt – sogenannte Stadtrundgang-Apps.Man erfährt auf akustischem Weg viel über wenig bekannte Sagen und Legenden aus den beiden Städten und weiss dank GPS immer, wie weit entfernt vom nächsten Posten man gerade ist. mehr...

Innocent Flasche mit Strickmütze
02.02.2015

Die unglaubliche Zahl von 194’967 Mützli hat die Post im Dezember 2014 bei innocent abgeliefert! Unzählige Strickbegeisterte aus der ganzen Schweiz haben für «Das grosse Stricken» zu den Nadeln gegriffen und sich «mützlich» gemacht. mehr...

Eine PWS-Freiwillige begleitet einen Frauenrechtsmarsch im Hochland Guatemalas.
23.01.2015

Dieser Einsatz wird für Sie eine unvergessliche Erfahrung werden – wahrscheinlich eindrücklicher als jede Reise, die Sie schon gemacht haben. mehr...

Portrait von vier Frauen
17.10.2014

Wer sie sind, wie sie heissen, wo sie leben – wir wissen es nicht. Die Bilder dieser vier Geschwister im Internet sind aber überwältigend. 40 Jahre lang haben sie sich jedes Jahr fotografieren lassen. mehr...

01.10.2014

Wer Jahrgang 1944 hat oder älter ist, ist teilnahmeberechtigt am Talentwettbewerb «Ü 70», der nun schon das zehnte Mal stattfindet. Schreiben Sie einen Text zum Thema «Testament» – er darf höchstens fünf A-4-Seiten umfassen oder 20‘000 Zeichen lang sein. Acht von der Jury ausgewählte Teilnehmende können eine professionell geführte Schreibwoche in St. Moritz gewinnen. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2014. mehr...

Frau, malend
20.09.2014

«ARTeVITA – Kunst und Handwerk von Seniorinnen und Senioren 2015» ist eine tolle Idee von Pro Senectute Graubünden: Kommen Sie aus dem stillen Kämmerlein heraus, zeigen Sie, was Sie zu zeigen haben! Dies ist eine Aufforderung an alle kreativen Frauen und Männer ab 55 Jahren in der ganzen Schweiz. mehr...

Anzeige der Resultate 15 bis 21 von 29