Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Birke
28.05.2016

Die Birke ist nicht nur schön anzuschauen, sie hat auch viele positive Effekte auf das Wohlbefinden. So regt ein Tee mit Birkenblättern beispielsweise die Nierenfunktion an und hilft auch bei der Entschlackung. mehr...

Chia Samen
30.04.2016

Die Samen der Chia-Pflanzen gehören zu den aktuell sehr modernen «Super-Lebensmitteln». Dank ihrer Inhaltsstoffe haben sie bei Menschen jeden Alters viele positive Auswirkungen auf die Gesundheit und das Wohlbefinden. mehr...

Leinsamen und Flachsblüten
18.03.2016

Lein oder auch Flachs genannt, ist eine der ältesten Kulturpflanzen und kommt in etlichen Varianten und Zuchtformen vor. Angebaut wird sie bis heute zur Fasergewinnung. Als Heilpflanze verwendet werden die Samen des gemeinen Leins. Sie enthalten vor allem Schleimstoffe und fettes Öl. mehr...

Melisse
19.02.2016

Die Melisse spielt in der Pflanzenheilkunde eine wichtige Rolle und sie kommt sowohl innerlich als auch äusserlich zur Anwendung. Sie gilt als beruhigend, entspannend, krampflösend und verdauungsfördernd, zeigt aber auch bei Einschlafstörungen eine positive Wirkung. mehr...

Bitterorange
14.01.2016

Die Bitterorange – auch Pomeranze genannt – entstand aus einer Kreuzung von Grapefruit und Mandarine. Die stark duftenden Blüten dieser Zitruspflanze und auch das aus ihnen gewonnene ätherische Öl haben eine wohltuende Wirkung und helfen, sich zu beruhigen und zu entspannen. mehr...

Pimpinella Anisum
13.12.2015

Wer an Weihnachten denkt, der denkt oft auch an die feinen Chräbeli mit Anisaroma. Die aromatische Gewürzpflanze spielt aber nicht nur in der Küche, sondern auch in der Naturheilkunde eine wichtige Rolle und bringt beispielsweise bei Blähungen oder Bauchkrämpfen Linderung. mehr...

Rosmarinus officinalis
16.11.2015

In der Küche wird Rosmarin vor allem als Gewürzpflanze geschätzt und in der Badewanne weckt er als duftender Zusatz neue Lebensgeister. Auch als Tee, Tinktur oder Einreibung zeigt er eine wohltuende Wirkung. mehr...

Anzeige der Resultate 8 bis 14 von 39