Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Rentner-Serienduo gewinnt «Golden Globe»

Star-Schauspieler Michael Douglas feiert mit der Netflix-Serie «The Kominsky Method» einen überraschenden Erfolg. Doch was gibt es Schöneres, als zwei schlagfertigen älteren Männern dabei zuzuhören, wie sie sich aufs Dach geben?

© Netflix

© Netflix

© Netflix

 

Die amerikanische Golden-Globes-Preisverleihung ist für Kinofilme nach den Oscars die zweitgrösste Auszeichnung, die es zu gewinnen gibt. Doch auch Fernsehserien werden dort prämiert, und in der Nacht auf Montag haben dabei ausgerechnet zwei Senioren einen der grössten Preise abgeräumt. Die beiden Schauspieler Michael Douglas und Alan Arkin haben grossen Anteil daran, dass die Netflix-Serie «The Kominsky Method» als beste Serie in der Kategorie «Komödie oder Musical» ausgezeichnet wurde – neben «Drama» die einzige Serien-Sparte. Der 74-jährige Michael Douglas gewann dabei auch den Preis als «Bester Serien-Hauptdarsteller» der Kategorie «Komödie oder Musical».

 

«The Kominsky Method» erzählt die Geschichte von zwei Männern, die sich mit den Tücken des Alters abfinden müssen. Sie tun dies mit Galgenhumor, kecken Sprüchen, aber auch einer erfrischenden Offenheit. Zwischen Sandy und Norman entwickelt sich eine Art Hassfreundschaft. Die beiden verbringen bloss deshalb so viel Zeit miteinander, weil der von Michael Douglas gespielte Sandy Kominsky einer Freundin am Sterbebett versprochen hat, sich etwas um ihren Mann zu kümmern: Norman. Ein älterer Mann, der sich morgens fragt, welcher Körperteil denn heute wohl versage. Sandy drückt es so aus: «Wir sind Passagiere auf Schiffen, die langsam untergehen.»

 

Die Serie lebt in erster Linie vom Zusammenspiel der beiden Schauspieler, aber auch von den schlagfertigen Dialogen. Als sich etwa Sandy dagegen wehrt, dass nicht nur seine Frau ihre Tochter erzogen habe, sondern auch er, entgegnet Norman: «Weiss deine Tochter davon?» Dass das Alter auch seine Tücken mit den erwachsenen Kindern hat, beweist die achtteilige erste Staffel der Serie ebenso auf ungeschönte Art und Weise: mal witzig, mal ernst. Wie das Leben.

 

«The Kominski Method», seit November 2018 zu sehen auf Netflix. 

Serien-Vorschau auf Deutsch: Opens external link in new windowwww.youtube.com/watch

Serien-Vorschau auf Englisch: Opens external link in new windowwww.youtube.com/watch