Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Puzzle für Fortgeschrittene

In der Flut von Neuerscheinungen gehen manche Juwelen unter so auch «Euclidean Lands», das vor genau einem Jahr erschienen ist. Am einfachsten stellt man sich dieses brillante Puzzle-Game fürs iPhone als eine Mischung aus Rubik's Cube und den Mobile-Games «Monument Valley» und «Hitman Go» vor.

© Kunabi Brothers

© Kunabi BrothersZur Erinnerung: Der ungarische Architekt und Mathematiker Ernö Rubik erfand 1974 einen Plastik-Puzzle-Würfel. Jede Seite hatte eine andere Farbe und war in neun Unterquadrate aufgeteilt, durch Drehen und Wenden konnten diese einzelnen Felder bewegt und der jeweiligen Farbe zugeordnet werden. Klingt einfach – ist es aber nicht und Millionen von Menschen viele Stunden ihres Lebens gekostet.

 

Monument Valley – inzwischen gibt es bereits einen zweiten Teil – ist ein Puzzle-Computerspiel, das ebenfalls auf iPhones und iPads gespielt werden kann. Die wunderschönen, labyrinthartigen Tableaus, durch die eine kleine Spielfigur geleitet werden will, erinnern stark an die paradoxen Gemälde von M.C. Escher.

 

Der talentierte Schweizer Game Designer Daniel Lutz hat in «Hitman Go» wohl die Essenz der rabiaten Killlerspielserie «Hitman» beibehalten, sie aber auf ein kinderfreundliches Niveau eingedampft und mit Puzzle-Elementen sowie einer Brettspielästhetik vermählt.

 

Das Spielfeld von «Euclidian Lands» ist ein segmentierter Würfel, dessen Teile durch drehen und wenden bewegt werden können. Die Aufgabe ist es, einen Kämpfer so zu positionieren, dass er seine Widersacher unversehrt abräumen kann und heil ins Ziel gelangt. Das Spielprinzip ist genial einfach, aber der Weg ... 

 

Euclidian Lands, Kunabi Brothers, iOS, ab 9 Jahren, 4 Franken