Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Pro-Senectute-Angebote im November/Dezember

Auch im Winter bietet Pro Senectute in allen Kantonen vielfältige Angebote und Dienstleistungen. Sie können das Kursprogramm bei der Beratungsstelle in Ihrer Region bestellen – sämtliche Adressen stehen auf www.prosenectute.ch.

 

Aargau

 

Ein vielfältiges Angebot

Wir bieten Ihnen im ersten Halbjahr 2019 mit unserem vielfältigen Kursangebot den Rahmen, damit Sie nach Ihren Bedürfnissen, Wünschen oder Zielen entscheiden können, was Sie lernen möchten. Wie viel Zeit Sie für die Auffrischung eines Themas oder um etwas Neues zu Lernen einsetzen wollen, bestimmen Sie. Sie wollten schon immer Ihren eigenen Roman schreiben? Wir geben Ihnen die Starthilfe. Wenn Sie lieber über bereits bestehende Texte oder Bücher diskutieren, sind die Lese- und Gesprächszirkel passend. Falls Sie sich für die Grundsteine unseres Sozialwesens interessieren, ist die Stadtführung zur Reformation in Zürich das Richtige für Sie. Oder Sie möchten das Internet sicher nutzen? Kein Problem, auch dafür haben wir den passenden Kurs. Wenn Sie gerne kreativ sind, können Sie sich an der japanischen Blumenkunst Ikebana versuchen. Natürlich sind auch wieder unseren beliebten Sprach- und Bewegungskurse im Angebot. Sie sehen also, dass Sie auch weiterhin Ihren Körper und Geist aktiv halten können.

Kursprogramm und Informationen bei Pro Senectute Aargau:

Opens external link in new window www.ag.prosenectute.ch/bildung

 

 

Appenzell Ausserrhoden

 

Mitmachen erwünscht

Am 4. Dezember hält die Geriaterin Frau Dr. B. Schwenk in Gais einen Vortrag zum Thema «Schmerz lass nach»: Ursachen, Auswirkungen und Therapiemöglichkeiten von Schmerzen im Alter werden aufgezeigt. Am 10. Dezember fahren wir mit der Bahn ins Krippenmuseum nach Stein am Rhein. Im Kino Heiden zeigen wir jeden ersten Dienstag im Monat um 14:15 Uhr einen spannenden Film; das Programm ist beim Kino erhältlich. Jeden Donnerstagvormittag trifft sich unsere Englisch-Gruppe in Herisau: Schnuppern erwünscht. Für Auskünfte und Anmeldungen:

Telefon 071 353 50 30, Mail infoanti spam bot@ar.prosenectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.ar.prosenectute.ch

 

 

Appenzell Innerrhoden

 

Auch im Winter für Sie da!

Die stimmungsvolle Vorweihnachtszeit können Sie beim Guetzlibacken am 29. November in Oberegg und gemeinsam mit ihren Enkelkindern beim Kerzenziehen am 3. und 10. Dezember im Mesmerhaus in Appenzell geniessen. Während der Wintermonate laden weitere Anlässe zur Gemeinschaft ein: Freuen Sie sich auf die Halbtageswanderungen in Oberegg, besuchen Sie die Mittagstische, Spielnachmittage und Gesangsproben in Appenzell oder Oberegg und nehmen Sie teil an den wöchentlich stattfindenden Sportaktivitäten wie Aquafitness im Hallenbad Gais. Turn- und Gymnastikstunden werden in allen Bezirken angeboten. Weitere Informationen in der Tagespresse und unter

www.ai.prosenectute.chOpens external link in new window, Telefon 071 788 10 21

Wir wünschen Ihnen eine fröhliche und besinnliche Advents- und Weihnachtszeit.

 

 

Basel

 

Unterhaltsame Lektüre schenken

Das neu gestaltete Akzent-Magazin bringt viermal pro Jahr spannende Geschichten, lesenswerte Portraits und stimmige Fotografien aus der Region Basel. Die Zeitschrift für Kultur und Gesellschaft erscheint seit über 30 Jahren und wird von einer unabhängigen Redaktion produziert. Zudem enthält das Magazin zahlreiche Hinweise auf Führungen und Vorträge, Kurs- und Sportangebote sowie Wanderungen und das Dienstleistungsangebot von Pro Senectute beider Basel. Falls Sie noch kein Weihnachtsgeschenk haben: Mit 32 Franken pro Jahr können Sie sich und anderen unterhaltsame Lektüre über Basel und das Dreiland schenken.

 

Im Fokus der nächsten Ausgabe Anfang Dezember steht übrigens das Thema «Zeit». Die Redaktion hat sich auf die Spuren der Baselbieter Uhrenindustrie im Waldenburgertal gemacht und stellt drei Männer aus der Region vor, die sich liebevoll um die Reparatur und den Verkauf von alten und neueren Uhren kümmern. Weitere Beiträge widmen sich dem medizinischen Thema der «Inneren Uhr», der existenziellen Langeweile in der Philosophie oder dem Schreiben einer Autobiographie auf der Website meet-my-life.net.

Telefon 061 206 44 44

Mail infoanti spam bot@akzent-magazinanti spam bot.ch

www.akzent-magazin.ch

 

Opens external link in new window

 

Kanton Bern

 

Neues und bestens Bewährtes

 

Region Bern:  

active – das Kursprogramm: Möchten Sie Windows 10 oder Ihr Smartphone besser kennenlernen? In einer Gruppe vielfältige Ausflüge unternehmen? Mit einem Sprach- oder Schachkurs dem Geist Gutes tun? Daneben bieten wir ein Bewegungsprogramm an, das von Jonglieren, Yoga, Zumba und Outdoorsport alles beinhaltet, was Freude bereitet und fit hält. Telefon 031 359 03 03, Opens external link in new windowwww.be.prosenectute.ch

Biel/Bienne-Seeland:  

Gesucht: passionierter Jasser! Für Jassnachmittage bei der Pro Senectute Biel suchen wir eine freiwillige Person, die Freude und Erfahrung im Jassen mitbringt und bereit ist, alle 14 Tage eine offene Spielgruppe anzuleiten. Informationen erhalten Sie unter: Telefon 032 328 31 11, www.be.prosenectute.ch

Berner Oberland:

Unser umfangreiches Kurs- und Veranstaltungsprogramm bietet etliche Möglichkeiten zu verschiedenen Interessengebieten; z.B. eine historische Lektion und Führung im Schulmuseum Bern, die Herz- und Kreislauf anregende Sportart «Rebounding», eine Entspannungstechnik für Jedermann und Jedefrau, spannende Sportferien, aber auch bestens Bewährtes. Verlangen Sie das Programm unter:

Für mehr Informationen: Telefon 033 226 60 60, www.be.prosenectute.ch, Mail Opens window for sending emailb+s.oberlandanti spam bot@be.prosenectuteanti spam bot.ch

Emmental-Oberaargau:  

Das neue activ 1. Semester 2019 ist erhältlich. Veranstaltungen und Kurse im Bereich Gesundheit, Demenz, Vorsorgen und Mitbestimmen, Gangsicherheit, Denken & Bewegen. Als pflegende Angehörige gesund bleiben, Gefahren erkennen und reagieren. Leben mit Schmerzen, Sexualität im Alter! Gross geschrieben sind auch die Angebote in der Halle und in der Natur. Möchten Sie Tanzen, Jassen oder in die Ferien? Haben wir Ihr Interesse geweckt? Auskunft erhalten Sie unter Telefon 062 916 80 90, Opens external link in new windowwww.be.prosenectute.ch

 

 

Freiburg

 

Starten Sie mit uns durch den Winter

… und entdecken Sie unsere verschiedenen Angebote. Im Aktivitäten-Programm gibt es Sport, Bildung und Freizeitkurse! Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zum Beispiel werden Schneeschuhwandern und Langlauf sowie weitere Kurse, die wieder im Januar anfangen, angeboten. Zögern Sie nicht, uns für Information zu kontaktieren.

Telefon 026 347 12 40, Mail infoanti spam bot@fr.prosenectuteanti spam bot.ch

 

 

Glarus

 

Podiumsveranstaltung am 27. November

Ein Unfall mit einer bleibenden körperlichen Einschränkung, eine unheilbare Krankheit, ein Jobverlust kurz vor der Pensionierung oder ein Partnerverlust sind Ereignisse, die uns alle treffen können und zur kompletten Neuorientierung zwingen. An der Podiumsveranstaltung vom 27. November in Glarus referieren Fussball-Trainerlegende Hanspeter Latour, die blinde Spitzensportlerin Chantal Cavin, die 81- jährige kleinwüchsige Wirtin Olgi Jutzeler sowie Erfolgshotelier Martin Vogel über ihre Lebens-Strategien. 19 Uhr, Aula Kantonsschule Glarus, mit Apero.

Opens external link in new windowwww.gl.pro-senectute.ch

 

 

Graubünden

 

Dreisprachig  triling  – trilingue

Die Vielfalt des Kantons Graubünden hat zahlreiche Wurzeln. Eine der Wichtigsten bildet die Sprache, denn Graubünden ist der einzige dreisprachige Kanton der Schweiz. Die Menschen im Bündnerland sprechen zu etwa 64 Prozent Deutsch, 13 Prozent unterhalten sich in Rätoromanisch und 11 Prozent in Italienisch. Dazu kommen noch 12 Prozent andere Sprachen. Diesem Phänomen trägt Pro Senectute nicht nur in Beratungsgesprächen Rechnung: Seit Kurzem erscheinen Website und Newsletter in Deutsch, Rätoromanisch und Italienisch! So sind wir noch näher und noch engagierter bei den Bündnerinnen und Bündnern.

Telefon 081 252 75 83, Mail Opens window for sending emailinfoanti spam bot@gr.prosenectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.gr.prosenectute.ch

 

 

Luzern

 

Neues Halbjahres-Kursprogramm «Impulse»

Das neue Kursprogramm «impulse» von Bildung+Sport beinhaltet erneut viele neue, aber auch bewährte Kurse. Die Kraft der Wildkräuter, Mobil mit Rollator, Sternenhimmel entdecken, Bildsprache mit Tarotkarten, Life Kinetik, Google-Welt für Android, Gemeinsam statt Einsam – es gibt unglaublich viel Interessantes und Neues zu entdecken im neuen Halbjahreskursprogramm «impulse». «Ich glaube fest daran, dass gute Musik das Leben verlängert.» Dieses Zitat von Yehudi Menuhin zeigt, dass es auch im Seniorenalter sinnvoll ist, musikalisch aktiv zu bleiben. Ob ein neues Instrument lernen oder die musikalische Tätigkeiten von früher wieder aufnehmen, das spielt keine Rolle. Dank gemeinsamen Muszieren werden wertvolle soziale Kontakte gepflegt. In Zusammenarbeit mit der Musikschule Luzern bietet Pro Senectute regelmässig neue und weiterführende Kurse (Seite 11/12 im neuen Kursprogramm) an. Ob durch das gemeinsame Musizieren oder durch den Besuch andere Kurse – der Alltag der Seniorinnen und Senioren wird bereichert und die Lebensqualität nachhaltig gefördert, erhalten oder gesteigert. Alle Angebote finden Sie auch direkt auf der neuen Website von Pro Senectute Kanton Luzern www.lu.prosenectute.ch. Sie können sich unter «Online-Anmeldung» direkt für den entsprechenden Kurs anmelden. Weitere Informationen:

Telefon 041 226 11 99, Mail bildung.sportanti spam bot@lu.prosenectuteanti spam bot.ch

 

 

Nidwalden

 

Einige unserer Angebote im November/Dezember

Mittagstisch am Samstag, 1. und 15. Dezember; Leserunde am Montag, 3. Dezember; Gedächtnistraining am Montag, 3. Dezember; Mundharmonika-Treff am Dienstag, 4. Dezember; Besuch Weihnachtsmarkt in Waldshut DE am Dienstag, 4. Dezember; Spielnachmittag am Dienstag, 4. Dezember; Preisjassen am Mittwoch, 5. Dezember; Computeria am Mittwoch, 5. Dezember; Stubete am Dienstag, 11. Dezember; Seniorenweihnacht am Mittwoch, 12. Dezember; Final Preisjassen am Mittwoch, 12. Dezember; FilmCafé am Donnerstag, 13. Dezember; SprachCafé am 14. Dezember; Tanznachmittag am Donnerstag, 20. Dezember; Tänze aus aller Welt (Volkstanzgruppe) jeden Montag, ausser Schulferien; Line Dance (verschiedene Stufen) jeden Montag oder jeden Mittwoch, ausser Schulferien.

Information bei Pro Senectute Nidwalden, St. Klara-Rain 1, 6370 Stans:

Telefon 041 610 76 09, Mail info@nw.prosenectute.ch, www.nw.prosenectute.ch

 

 

Obwalden

 

Wandern im Schnee

Erleben Sie den Winter in der freien Natur abseits der Pisten und Skilifte. Am 15. Januar starten unsere beliebten Schneeschuhwanderungen. Die Winterwanderungen bieten wir ab 30. Januar an. Die vorgesehenen Touren sind: Melchsee-Frutt, Brünig-Hasliberg, Seelisberg-Emmetten und Horwer Halbinsel. Alle Daten und weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage oder in unserem Halbjahresprogramm. Fällt Ihnen das Kochen schwer? Nutzen Sie unseren Mahlzeitendienst, den wir im Sarneraatal anbieten; informieren Sie sich unverbindlich bei uns. Englisch, Kunstgeschichte, Deutsche Literaturgeschichte und vieles mehr startet wieder im Januar. Schauen Sie in unser Halbjahresprogramm 1/2019. Sie erhalten es zugeschickt oder finden es auf unserer Homepage.

Telefon 041 666 25 45, Mail Opens window for sending emailinfoanti spam bot@ow.prosenectuteanti spam bot.ch

 

 

Schaffhausen

 

Senioren Agenda mit topaktuellen neuen Angeboten

Die halbjährlich neu erscheinende Senioren-Agenda ist ab sofort wieder erhältlich. Unsere Angebote reichen von A wie Aquarellmalen bis W wie WhatsApp. Ein neuer Kurs im Tanzen ist «TaBeRhy»: Musik, Rhythmus, Schrittabfolgen, moderate Bewegungen, alles vereint zu einer harmonischen TaBeRhy-Stunde. Sie werden harmonisch fliessende Bewegungen im Stehen und Gehen erleben. Rhythmisch begleitet mit Musik und dennoch sanft, beruhigend für Körper, Geist und Seele. Versuchen sie diese tolle Bewegung! Die Agenda kann ab sofort bei uns angefordert werden:

Telefon 052 634 01 35, Mail Karin.Schmidtanti spam bot@sh.prosenectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.sh.prosenectute.ch

 

 

Schwyz

 

Adventszeit mit besinnlichen Angeboten

 

Region Ausserschwyz

Eine Adventszeit mit besinnlichen Angeboten. Die Wandergruppe Höfe besucht im Dezember den Weihnachtsmarkt in Appenzell. Rostschutz für alte Liebe, erfrischende Impulse zur Pflege der Liebe bei einem Paar-Apéro. Kultur und Begegnung, eine Adventsfeier in der kath. Kirche Pfäffikon. Offene Weihnachten in Lachen für Menschen, welche gerne zusammen Weihnachten feiern. Für tolle Bilder unter dem Weihnachtsbaum-Fotos mit Smartphone und Tablet. Verreisen über Weihnachten, Ausflüge und Ferien im Internet planen und buchen. Erzählen ist eine wunderbare Gabe – in unserem Erzählcafé bei Kaffee und Kuchen. Die Schneeschuhe bereitstellen, wir starten im Januar wieder mit unseren Schneeschuhtouren. Das Programm bestellen Sie bei Pro Senectute Ausserschwyz, Postfach 446, 8853 Lachen:

Telefon 055 442 65 55, Mail lachenanti spam bot@sz.pro-senectuteanti spam bot.ch, www.sz.pro-senectute.ch

 

 

Solothurn

 

Kursprogramm 2019 – unsere Bewegungs- und Bildungsangebote

Auch im neuen Jahr stellen wir Ihnen ein interessantes Kursangebot zur Verfügung. Sie können die Funktionen Ihres neuen Handys erlernen, Ihre Sprachkenntnisse auffrischen oder in einem Bewegungskurs ihr Gleichgewicht und ihre Kraft trainieren, um Stürzen vorzubeugen. Mit unseren Kursen bleiben Sie geistig und körperlich fit in den Bereichen Digitale Medien, Gesundheit und Wohlbefinden, Sprachen sowie Vorsorge und Lebensgestaltung. Soziale Aspekte wie Geselligkeit, Gemeinschaftserlebnis und Kontakte zu Gleichgesinnten stehen bei unseren Angeboten im Zentrum. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Zögern Sie nicht mit Ihrer Anmeldung für Kurse in Solothurn und Umgebung (Telefon 032 626 59 79) oder Olten und Umgebung (Telefon 062 287 10 20). Onlineanmeldung möglich über www.so.prosenectute.ch

 

 

St. Gallen

 

Die Fachstelle für Altersfragen ganz in Ihrer Nähe

Benötigen Sie Hilfe im Haushalt, bei der Bewältigung des Schriftverkehrs oder beim Ausfüllen der Steuererklärung? Haben Sie Fragen zu Ihren Finanzen oder Versicherungen, zu Wohnformen im Alter? Interessieren Sie sich für einen Kurs oder eine sportliche Betätigung? Suchen Sie eine Einsatzmöglichkeit, z.B. als Kursleiter, als Mitarbeiterin im Steuererklärungsdienst oder im Besuchsdienst? Mit Fragen und Anliegen im und ums Alter sind Sie bei Pro Senectute immer an der richtigen Adresse! Ob als ältere Person oder als Angehörige.

Unsere Dienstleistungen: Informations- und Beratungsdienst / Hilfen zu Hause / Infostelle Demenz / Administrativer Dienst / Steuererklärungsdienst / Coaching für betreuende Angehörige

Erkundigen Sie sich bei einer der nachstehenden Regionalstellen über die verschiedenen Angebote. Diese finden Sie auch im Internet unter Opens external link in new windowwww.sg.prosenectute.ch.

Stadt St. Gallen

Telefon 071 227 60 00, Mail st.gallenanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Rorschach und Unterrheintal

Rorschach: Telefon 071 844 05 16, Mail rorschachanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Rheintal-Werdenberg-Sarganserland

Altstätten: Telefon 071 757 89 00, Mail rheintalanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Buchs: Telefon 081 750 01 50, Mail buchsanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Sargans: Telefon 081 750 01 50, Mail buchsanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Zürichsee-Linth

Uznach: Telefon 055 285 92 40, Mail uznachanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Wil-Toggenburg:

Wil: Telefon 071 913 87 87, Mail wilanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Wattwil: Telefon 071 987 66 44, Mail wattwilanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Gossau und St. Gallen Land

Gossau: Telefon 071 385 85 83, Mail gossauanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

 

 

Thurgau

 

Augenworkshop

Sehtraining kennen lernen - den Augen Gutes tun. Haben Sie oft müde, trockene oder angespannte Augen? Schenken Sie Ihren Augen zwei Stunden Augentraining und spüren Sie dabei die wohltuende Entspannung. Sie lernen Möglichkeiten, die Ihren Augen und allen Sinnen gut tun und die Sehkraft stärken. Werden Sie Teil unseres Workshops im Begegnungszentrum Leuehof in Diessenhofen am Mittwoch, den 5. Dezember von 14 bis 16 Uhr. Für nur CHF 35.– lernen Sie wichtige Techniken, wie Sie Ihre Sehkraft optimal trainieren können. Weitere Auskunft und Anmeldung:

Telefon 071 626 10 83

www.tg.prosenectute.ch

 

 

Ticino e Moesano

 

Für deutschsprachige Senior/innen: Sport, Bildung, Feiern und mehr

Es ist wieder soweit: Wir feiern alle zusammen Weihnachten à la ticinese! Kommen Sie zahlreich mit Freunden und Bekannten zum Centro regionale in Muralto am 12. Dezember ab 15 Uhr. Es erwartet Sie eine Panettonata mit Sekt, musikalische Unterhaltung und vieles mehr. Pro Senectute Ticino e Moesano hat im Locarnese nebst Sportangeboten viele Bildungskurse für Deutschsprachige im Programm. Details und Programme unter www.prosenectute.org. Kursprogramme sind kostenlos im Sekretariat des Centro regionale Pro Senectute Ticino e Moesano erhältlich: Telefon 091 912 17 17, Mail info@creativ.center.org. Infos und Anmeldungen über das Centro regionale Muralto, Frau Jeannette Bajrami verlangen (mittwochs- und freitagsmorgen):

Telefon 091 759 60 20

Mail jeanette.bajrami@prosenectute.org

 

 

Zug

 

Das neue «Horizonte» ist da!

Vielfältige Kurse und spannende Artikel: Möchten Sie eine neue Sprache lernen, Ihre Smartphone-Kenntnisse vertiefen oder sich gemeinsam mit Gleichgesinnten an der frischen Luft bewegen? Gestalten Sie Ihre freie Zeit nach Ihren Vorlieben und Interessen. Denn eine abwechslungsreiche Freizeit hilft, körperlich aktiv und geistig fit zu bleiben und hält soziale Kontakte aufrecht. Stöbern Sie durch unser vielfältiges Kursprogramm. Sie finden darin auch spannende Artikel rund ums Thema «Sicherheit im Alter». Kostenlos zu bestellen unter:

Mail anmeldunganti spam bot@zg.prosenectuteanti spam bot.ch, Telefon 041 727 50 50, www.zg.prosenectute.ch

 

 

Zürich

 

CasaGusto – feine Mahlzeiten für mehr Gesundheit und Wohlbefinden

Mit der Einführung von CasaGusto hat Pro Senectute Kanton Zürich in Zusammenarbeit mit Bischofszell Nahrungsmittel AG und der Post ein neues Mahlzeitenangebot entwickelt. Schmackhafte Mahlzeiten mit feinen Zutaten werden auf dem Teller angerichtet und innert 24 Stunden per Post direkt an die Haustür geliefert. Verpackung und Teller nimmt der Postbote bei der nächsten Lieferung wieder mit. Das Sortiment umfasst weit über 200 Artikel. Es steht Ihnen eine grosse Auswahl an verschiedensten Gerichten zur Auswahl: von Suppen und Salaten für den kleinen Hunger über Schweizer Klassiker, mediterrane Gerichte und Vegetarisches bis hin zu Desserts, Kaffeespezialitäten und Getränken. Mit CasaGusto können Sie abwechslungsreiche und bekömmliche Mahlzeiten bequem im eigenen Heim geniessen. Ausgewogene Ernährung soll Freude bereiten und guttun. Bei CasaGusto stehen deshalb Qualität, Diversität, Geschmack und unkompliziertes Bestellen im Vordergrund. Wünschen Sie leichte Vollkost, leiden Sie an Allergien oder müssen die Speisen für Diabetiker geeignet sein? Auf der Menükarte sind die Speisen und Allergene klar deklariert und einfach gekennzeichnet. En Guete!
Bestellen Sie die gewünschten Gerichte bequem anhand der Menükarte:

Telefon: 058 451 50 50

www.casa-gusto.ch