Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Pro-Senectute-Angebote im Juni/Juli/August

Sommer, Sonne, Sport und Spass: Das vielfältige Angebot von Pro Senectute machts möglich. Kurs- und Veranstaltungsprogramme erhalten Sie bei der Beratungsstelle in Ihrer Region – sämtliche Adressen stehen auf www.prosenectute.ch.

 

Aargau

 

Leben ist Veränderung

Lernfähigkeit ist nicht an eine Altersgrenze gekoppelt. Aber die Art und Weise, wie wir lernen, verändert sich. Damit Sie bestehende Fertigkeiten und Wissen aufrechterhalten oder neues Lernen können, bieten wir Ihnen auch im zweiten Halbjahr 2018 wieder eine grosse Vielfalt an Kursen und Veranstaltungen an.

Möchten Sie sich auf die Spuren Ihrer Ahnen machen oder meditieren lernen? Falls Sie sich für Kunst interessieren, sind die Ausstellungen des Kunstmalers Jakob Strasser in Rheinfelden oder im Aargauer Kunsthaus zum Thema «Surrealismus Schweiz» vielleicht etwas für Sie. Natürlich können Sie in unseren beliebten Sprachkursen auch Ihre Kenntnisse auf dem Laufenden halten oder eine neue Sprache lernen. Oder Sie halten sich mit einem unserer abwechslungsreichen Bewegungsangebote fit. Wie beim Steptanz werden bei vielen Bewegungsformen nicht nur die körperliche Fitness, die Koordination und das Gleichgewicht trainiert, sondern auch das Gedächtnis auf Trab gehalten. Falls Sie auf Ihnen unbekannte Bewegungsangebote stossen: Bei einigen Kursen bieten wir Schnupperlektionen an, damit Sie sich ein Bild davon machen können.

Kursprogramm und Informationen bei Pro Senectute Aargau:

Opens external link in new windowwww.ag.prosenectute.ch/bildung

 

 

Appenzell Ausserrhoden

 

Sicher unterwegs

Was sind Ursachen und Formen von Blasenschwäche, welche Therapien und Hilfsmittel gibt es? Das Tabu wird gebrochen und das intime Thema am 4. Juli in Herisau offen angesprochen. Sicher im Auto unterwegs: In unserem Kurs erhalten Sie viele Tipps, wie Sie möglichst sicher und lange Ihre Mobilität mit dem Auto erhalten können. Der Kurs mit Fahrlehrer Romano Widmer findet am 7. und 9. August von 14 bis 17 Uhr statt. Das vollständige Kursprogramm sowie Informationen erhalten Sie unter:

Opens external link in new windowwww.ar.prosenectute.ch oder Telefon 071 353 50 30.

 

 

Appenzell Innerrhoden

 

Erwachsenenbildung

Unsere Tagesstätte in Gontenbad entlastet pflegende Angehörige in ihrer anspruchsvollen Aufgabe; sie nimmt auch während der Sommermonate kurzfristig Gäste auf und bietet ein vielseitiges Tagesprogramm. Die Alzheimer-Angehörigengruppe trifft sich auch während der Sommermonate jeden 1. Dienstag im Monat im Alters- und Pflegezentrum in Appenzell, Interessierte sind herzlich willkommen. Der Mahlzeitendienst liefert täglich preiswerte Menüs ins Haus: Das ausgewogene Essen unterstützt die Gesundheit und trägt viel zum positiven Wohlbefinden bei. Ab Juli ist das neue Erwachsenenbildungsprogramm auf www.ai.ch/erwachsenenbildung aufgeschaltet. Sie können die Broschüre auch bestellen beim Erziehungsdepartement in Appenzell. Beachten Sie darin die vielfältigen Aktivitäten von Pro Senectute. Weitere Informationen in der Tagespresse oder unter:

Opens external link in new windowwww.ai.prosenectute.chOpens external link in new window, Telefon 071 788 10 21.

 

 

Basel

 

Neue Website ist online

Mit einem modernen Auftritt und attraktiven Bildern begeistert Pro Senectute beider Basel ab Juni 2018 all jene, die über das Internet nach Informationen und Kursen suchen. Der neue Webauftritt ist auch für Mobilgeräte gut nutzbar, da sich die Seiten automatisch an die kleineren Bildschirme von Handys und Tablets anpassen. Selbstverständlich wurde der Webauftritt auch inhaltlich überarbeitet und konsequent auf die Nutzergruppen der gemeinnützigen Stiftung zugeschnitten. Wer sich für eine Führung, Aqua Fit oder einen Computerkurs anmelden will, kommt neu rasch zum Ziel und kann das Angebot direkt über die Webseite buchen.

Opens external link in new windowwww.bb.prosenectute.ch, Telefon 061 206 44 66

 

Für Firmen und Gemeinden interessant, sind zwei neue Angebote von Pro Senectute beider Basel. Da gibt es einerseits die Möglichkeit, beim Corporate Volunteering mitzumachen und so mit seinem Team dank einem Einsatz für einen guten Zweck eine inspirierende und motivierende Erfahrung zu erleben. Zudem bietet die grösste private Altersorganisation der Region dank langjähriger Erfahrung und fundiertem Wissen ihrer Fachleute spezifische Beratungen in allen relevanten Bereichen der Altersarbeit an (Altersstrategien, Leitbilder, Beratungstreffs, …). Weitere Informationen Opens external link in new windowwww.bb.prosenectute.ch

 

 

 

Kanton Bern

 

Vielfältiges Angebot

 

Region Bern:  

active – das Kursprogramm: Möchten Sie Windows 10 oder Ihr Smartphone besser kennenlernen? In einer Gruppe vielfältige Ausflüge unternehmen? Mit einem Sprachkurs oder in unseren Denk-Cafés dem Geist was Gutes tun? Daneben bieten wir ein Bewegungsprogramm an, das von Yoga, Minitrampolin, Faszienfitness und Outdoorsport alles beinhaltet, was Freude bereitet und fit hält:

Telefon 031 359 03 03, www.pro-senectute-regionbern.ch

Biel/Bienne-Seeland:  

Wir widmen uns mit dem neuen Kursprogramm dem Thema «Beziehung gestalten». Neben einer Vortragsreihe zu Sexualität und Beziehungsgestaltung bieten wir in Biel neu Tanznachmittage an, die sich an Paare und Einzelpersonen richten. Dank der Zusammenarbeit mit der ref. Kirchgemeinde finden die Anlässe im Wyttenbachhaus statt. Zur Eröffnung am 2. September kann eine kostenlose Tanzstunde besucht werden.

Telefon 032 328 31 11, www.be.prosenectute.ch

Berner Oberland:

Unser umfangreiches Kurs- und Veranstaltungsprogramm bietet allerlei Gelegenheiten, sich in spannenden Interessengebieten zu versuchen: Z.B. ein Besuch in der Rugenbräu AG Interlaken, ein Kurs zur Anwendung der SBB Mobile App, wie Sie sich in Ihrer Rolle als Grosseltern zurechtfinden und viele weitere Angebote, die sich bestens bewährt haben. Bestellen Sie jetzt das Programm unter:

Telefon 033 226 70 70, Mail Opens window for sending emailb+s.oberlandanti spam bot@be.prosenectuteanti spam bot.ch

Emmental-Oberaargau:  

Sicher Fahrrad fahren – Kurs mit der Polizei: Erleben Sie einen spannenden Kurs mit Theorieblock und Praxisteil – in Burgdorf am 4. Juli, 8.30 bis 11.30 Uhr, in Herzogenbuchsee am 11. Juli, 13.30 bis 16.30 Uhr un d in Langenthal am 18. Juli, 13.30 bis 16.30 Uhr. Es hat noch Plätze frei für unsere beliebten Wandertage in Brione sopra Minusio im Tessin im Hotel Dellavalle vom 2. bis 8. September. Auskunft zu den Programmen erhalten Sie unter: Telefon 031 790 00 10, Opens external link in new windowwww.be.prosenectute.ch

 

 

Freiburg

 

Start in den Sommer!

Entdecken Sie verschiedene Angebote von Pro Senectute Freiburg. Das neue Aktivitäten-Programm Sport, Bildung und Freizeit ist Mitte Juli kostenlos bei uns erhältlich! Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Es werden Wanderungen und Gymnastik und viele weitere Kurse angeboten. Zögern Sie nicht, uns für weitere Information zu kontaktieren. Auskunft: Telefon 026 347 12 40, Mail infoanti spam bot@fr.prosenectuteanti spam bot.ch, www.fr.prosenectute.ch

 

 

Graubünden

 

Freiwillig voluntarmain – volontariamente

Sind Sie ein bisschen älter und weiser? Haben Sie Lust auf neue Herausforderungen? Dann ist Freiwilligenarbeit bei Pro Senectute Graubünden oder die Teilnahme an einem unserer Kurse genau das Richtige! Haben Sie gewusst, dass in vielen Gemeinden im Bündnerland Freiwillige für Pro Senectute Graubünden unterwegs sind? Ohne ihre Besuche, Mittagstische, Alters- und Spielnachmittage, Bewegungsangebote und Ausflüge würde viel an Geselligkeit fehlen und ganz viele Begegnungen würden nicht stattfinden. Im neuen Kurs- und Veranstaltungsprogramm «envista» rücken wir, stellvertretend für alle, vier Freiwillige mit kurzen Interviews ins Zentrum. Wenn Sie interessiert sind an Freiwilligenarbeit oder wenn wir Ihnen unser neues Kurs- und Veranstaltungsprogramm «envista» zustellen dürfen, rufen Sie uns an oder schreiben uns ein Mail.
Telefon 081 252 75 83, Opens window for sending emailinfoanti spam bot@gr.prosenectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.gr.prosenectute.ch

 

 

Luzern

 

Neues Kursprogramm: Jetzt anmelden

«Das Leben ist wie Fahrrad fahren. Um die Balance zu halten, musst du in Bewegung bleiben.» Dieses Zitat von Albert Einstein steht für das neue Halbjahreskursprogramm «impulse» von Bildung+Sport, welches am 25. Juni als Beilage des Magazins zenit erscheint. Es beinhaltet nebst bewährten erneut viele neue Angebote, so unter anderem Outdoor-Fitness, Tennis für Anfänger, Happynez im Alter, Bilder managen oder historische Spaziergänge. Entdecken Sie an vier Vormittagen historische Flecken im Kanton Luzern. Spazierend erfahren Sie, was Zeitbauzeugnisse über den Aufbruch ins 20. Jahrhundert und die Moderne erzählen. Wenn Sie neugierig und gut zu Fuss sind, dann entdecken Sie viele Orte, die etwas zu berichten haben. Für Sportbegeisterte sind unter anderem die Velotouren zu empfehlen. Erkunden Sie in verschiedenen Leistungsgruppenn (inkl. E-Bike-Gruppen) die schöne Innerschweiz. Parallel dazu gibt es auch MTB-Touren für das etwas sportivere Publikum. Geniessen Sie die abwechslungsreichen Radtouren mit Gleichgesinnten.

Weitere Informationen zu den oben erwähnten Kursen finden Sie im aktuellen Kursprogramm «impulse» 2. Halbjahr 2018. Die Kurse können auch online unter Opens external link in new windowwww.lu.prosenectute.ch gebucht werden. Informationen erhalten Sie auch unter:

Telefon 041 226 11 99, Mail Opens window for sending emailbildung.sportanti spam bot@lu.prosenectuteanti spam bot.ch

 

 

Nidwalden

 

Unser neues Jahresprogramm erscheint Anfang Juli

Unsere Wanderungen:

Gruppe 1: Eigenthal – Rägeflüeli am 3. oder 5. Juli, Gruppe 2: Oberiberg – Weglosen am 24. oder 26. Juli, Gruppe 1: Schrattenflue – Bodenhütte am 7. oder 9. August. Line Dance: Montag, 18./25. Juni und 2. Juli von 19 bis 20.30 Uhr (Anfänger), am Mittwoch, 20./27. Juni und 4. Juli, von 8.30 bis 10 Uhr (Fortgeschrittene) und von 10.15 bis 11.45 Uhr (leicht Fortgeschrittene). Tänze aus aller Welt: Montag, 25. Juni und 2. Juli, von 9 bis 11 Uhr; Mundharmonika-Treff am Dienstag, 3. Juli und 7. August; Spielnachmittag am Dienstag, 3. Juli und 7. August. Unserer Drehscheibe ist eine Plattform für soziale Kontakte und Vernetzung: Sie können hier persönliche Dienstleistungen anbieten oder beziehen, wobei eine Partei das 55. Altersjahr erreicht haben soll.

Unsere Dienstleitungen und telefonische Auskunft unter:

www.nw.prosenectute.ch, Telefon 041 610 76 09

 

 

Obwalden

 

Über Stock und Stein

Die nächste Wanderung führt Sie am 26. Juni mit unseren bewährten Wanderleitern an den Klöntalersee. Am 10. Juli wandern Sie von der Klewenalp über das Brisenhaus nach Niederrickenbach. Melden Sie sich jeweils bis zum Vortag bei unseren Wanderleitern an. Nähere Informationen gibt Ihnen unsere Webseite Opens external link in new windowwww.ow.prosenectute.chOpens external link in new window.

Kurzwanderungen im Sarneraatal bieten wir ebenfalls an: Am 11. Juli nach Lungern Schönbüel. Anmeldungen dazu nehmen wir auf der Geschäftsstelle entgegen. Möchten Sie als Anfänger Englisch lernen? Unser Kurs startet am Montagvormittag, 20. August. Fortgeschrittene finden noch Platz im Kurs am Montagnachmittag, ebenfalls mit Start am 20. August. Unsere unentgeltliche Sozialberatung berät alle Menschen im AHV-Alter und ihre Angehörigen fachkundig bei diversen Anliegen. Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Sozialarbeiterinnen:

Telefon 041 666 25 40 oder 041 666 25 45, Mail Opens window for sending emailinfoanti spam bot@ow.prosenectuteanti spam bot.ch

 

 

Schwyz

 

Die Seele mal wieder richtig baumeln lassen und geniessen

 

Ausserschwyz

Für die monatlichen Tages-Ausflüge holen wir Sie zu Hause mit unserem Bus ab und fahren zum Shoppen, ins Grüne oder in die Stadt. Gemütlich fahren wir Sie durch eine abwechslungsreiche Gegend mit viel Aussicht. Oder möchten Sie mehrere Tage mit einer lustigen Gruppe verbringen? Dann sind unsere Ferienangebote genau das Richtige. Die Yoga- oder Linedance-Ferien in Filzbach hoch über dem Walensee, die Veloferien am Bodensee sowie die beliebte Wanderwoche in Oberbayern und die Begleitete Ferienwoche in der Lenzerheide laden ein, mal wieder die Seele baumeln zu lassen. Lassen Sie sich von uns beraten. Das neue Programm mit einem abwechslungsreichen, interessanten Angebot, erscheint Ende Juni, bestellen Sie es bei Pro Senectute Ausserschwyz in Lachen:

 

Telefon 055 442 65 55, Mail lachenanti spam bot@sz.pro-senectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.sz.pro-senectute.ch

 

 

Schwyz

 

Wanderungen und Ausflüge

 

Region Innerschwyz: 

Am Dienstag, 5. Juni, wandern wir durch das Hochmoor in Rothenthurm und erfahren vieles über die Entstehung der Moorlandschaft und über die seltenen Pflanzen und Tiere. Am Montag, 18. Juni, machen wir einen Ausflug mit Car, Schiff und Bergbahn nach Bregenz und den Pfänder. Im Workshop zur Patientenverfügung vom Freitag 8. Juni hat es noch wenige Plätze frei. Sie sind noch nicht pensioniert und möchten etwas für die Zeit ab 64/65 tun? Am 18. und 19. Oktober führen wir ein Pensionsvorbereitungsseminar durch, Anmeldeschluss 15. August. Detailprogramme können bei uns bestellt werden. Informationen/Anmeldungen: Pro Senectute Beratungsstelle Innerschwyz, PF 453, 6440 Brunnen

Telefon 041 825 13 83, Mail Opens window for sending emailberatungsstelleanti spam bot@sz.pro-senectuteanti spam bot.ch

 

 

Solothurn

 

Gut informiert durch unseren Fachnewsletter

Mit unserem Fachnewsletter informieren wir Sie viermal pro Jahr zu Altersthemen aus der Forschung und der Politik. Der aktuelle Newsletter widmet sich dem Thema Tiere im Alter und enthält interessante Fachbeiträge. In den vergangenen Newslettern wurde zu den Themen Babyboomer, Wohnen im Alter, Sturzprävention, Generationenbeziehungen, Sozialberatung, Sicherheit im Alter, Einsamkeit und Bewegung im Alter recherchiert und berichtet. Im Newsletter Archiv auf unserer Homepage Opens external link in new windowwww.so.prosenectute.ch stehen alle Themen zum Download für Sie bereit. Sie möchten stets gut informiert sein? Dann melden Sie sich für den Fachnewsletter an. Viel Spass bei der Lektüre! Kontakt Koordinationsstelle Alter:

Telefon 032 626 59 59, Opens external link in new windowwww.so.prosenectute.ch 

 

 

St. Gallen

 

Die Fachstelle für Altersfragen ganz in Ihrer Nähe

Benötigen Sie Hilfe im Haushalt, bei der Bewältigung des Schriftverkehrs oder beim Ausfüllen der Steuererklärung? Haben Sie Fragen zu Ihren Finanzen oder Versicherungen, zu Wohnformen im Alter? Interessieren Sie sich für einen Kurs oder eine sportliche Betätigung? Suchen Sie eine Einsatzmöglichkeit, z.B. als Kursleiter, als Mitarbeiterin im Steuererklärungsdienst oder im Besuchsdienst? Mit Fragen und Anliegen im und ums Alter sind Sie bei Pro Senectute immer an der richtigen Adresse! Ob als ältere Person oder als Angehörige.

Unsere Dienstleistungen: Informations- und Beratungsdienst / Hilfen zu Hause / Infostelle Demenz / Administrativer Dienst / Steuererklärungsdienst / Coaching für betreuende Angehörige

Erkundigen Sie sich bei einer der nachstehenden Regionalstellen über die verschiedenen Angebote. Diese finden Sie auch im Internet unter Opens external link in new windowwww.sg.prosenectute.ch.

Stadt St. Gallen

Telefon 071 227 60 00, Mail st.gallenanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Rorschach und Unterrheintal

Rorschach: Telefon 071 844 05 16, Mail rorschachanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Rheintal-Werdenberg-Sarganserland

Altstätten: Telefon 071 757 89 00, Mail rheintalanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Buchs: Telefon 081 750 01 50, Mail buchsanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Sargans: Telefon 081 750 01 50, Mail buchsanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Zürichsee-Linth

Uznach: Telefon 055 285 92 40, Mail uznachanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Wil-Toggenburg:

Wil: Telefon 071 913 87 87, Mail wilanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Wattwil: Telefon 071 987 66 44, Mail wattwilanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Gossau und St. Gallen Land

Gossau: Telefon 071 385 85 83, Mail gossauanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

 

 

Thurgau

 

Sommertanz in Arbon

Tanzen Sie mit uns unter den Bäumen inmitten der wunderschönen Parkanlage am See. Am 4. Juli mit Zumba Gold (lateinamerikanische Rhythmen) und am 11. Juli steht der hawaiianische Tanz auf dem Programm. Jeweils von 14 bis 15.30 Uhr werden Sie von unseren erfahrenen Tanzleiterinnen fachkundig angeleitet, Vorkenntnisse sind keine nötig. Mitmachen ist auch ohne Tanzpartner/in möglich. Am 25. Juli spielt von 14 bis 17 Uhr Live-Musik für tanzfreudige Paare anlässlich des zweiten Tanznachmittags im Freien. Freuen Sie sich auf beschwingte und gesellige Tanznachmittage und freudvolle Begegnungen. Die Anlässe finden nur bei schönem Wetter statt. Informationen zur Durchführung erhalten Sie am Vortag ab 17 Uhr unter Telefon 071 626 10 99. Kosten: CHF 10.pro Person. Ort: Pavillon J. Züllig-Park, Quaianlage. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auskunft:

Telefon 071 626 10 83, www.tg.prosenectute.ch

 

 

Ticino e Moesano

 

Ferienreif?

Pro Senectute Ticino e Moesano wartet auf Sie! Der Sommer ist bald da und Pro Senectute Ticino e Moesano hat noch freie Plätze für Senioren und Seniorinnen, die gerne am Meer ihren Urlaub verbringen möchten: Gatteo a Mare 29. Juli bis 8. August, Bellaria 24. August bis 1. September, Pinarella di Cervia 1. bis 11. September. Wer lieber im Oktober ein Thermalbad nehmen möchte, kann sich für Montegrotto Terme vom 1. bis 14. Oktober anmelden unter Telefon 091 912 17 17, Mail creativ.centeranti spam bot@prosenectuteanti spam bot.org.

Im Locarnese bieten wir weiterhin Sport- und Bildungsangebote bis zu den Sommerferien an. Kurse und Aktivitäten starten dann erneuert ab Ende August mit dem neuen Sport- und Bildungsprogramm 2018/2019. Der nächste Tanz-Tee-Nachmittag findet am 26. Juni bei der Residenza Al Vigneto statt. Details und das aktuelle Gesamtprogramm finden Sie unter www.prosenectute.org (Deutsche Sprache anklicken). Infos und Anmeldungen über Frau Fux vom Centro Regionale in Muralto:

Telefon 091 759 60 20

 

 

Uri

 

Beratungen in Andermatt, Seelisberg und Spiringen

Der Kanton Uri hat die tiefste Bevölkerungsdichte der Schweiz. Durch diese geographische Gegebenheit gibt es viele Seniorinnen und Senioren aus verschiedenen Gemeinden, die nur unter erschwerten Bedingungen die Beratungsangebote der Pro Senectute Uri direkt in Altdorf nutzen können. Die Pro Senectute Uri hat das Anliegen aufgenommen und bietet seit März 2018 jenen Personen dieselben Voraussetzungen, unser Beratungsangebot in Anspruch nehmen zu können. In einer Pilotprojektphase bis Ende Jahr bietet jeweils einmal im Monat eine Fachperson der Pro Senectute Uri Beratungen in den Gemeinden Andermatt, Seelisberg und Spiringen an. Das Angebot kann auch von Personen der umliegenden Gemeinden genutzt werden.

Telefon 041 870 42 12, Mail infoanti spam bot@ur.prosenectuteanti spam bot.ch

 

 

Wallis

 

Tanz auf dem La Poste Platz in Visp

Am Samstag, 8. September von 11 bis 17 Uhr begleitet Sie unsere Live-Tanzband schwungvoll durch den Tag und Freiwillige stellen sich als Tanzpartner zur Verfügung. Das musikalische Rahmenprogramm bietet Unterhaltung auch für Nichttanzende und regionale Anbieter verwöhnen Sie mit Raclettes und Grilladen zu vernünftigen Preisen. Pro Senectute führt diesen Anlass in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Visp durch. Sollte wider Erwarten die Walliser Sonne nicht mitspielen, findet der Tanz im Foyer La Poste statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn Sie mit der Matterhorn Gotthard Bahn, Postauto Wallis, der Leuk-Leukerbadbahn und Regionalps anreisen, ist Ihr einfaches Billett gegen Vorweisung des PS-Abzeichens (CHF 5., vor Ort erhältlich) auch für die Rückfahrt gültig.

Telefon 027 948 48 50, Opens external link in new windowwww.vs.prosenectute.ch

 

 

 

Zug

 

DomiGym Turnen zu Hause

Für ältere Menschen, die nicht mehr mobil sind, gibt es mit «DomiGym – Turnen zu Hause» seit einem Jahr ein spezielles Bewegungsangebot. Dabei besuchen freiwillige Bewegungscoaches ältere Menschen zuhause und trainieren mit ihnen regelmässig Kraft, Gleichgewicht und Beweglichkeit. DomiGym ermöglicht so ein auf die individuellen Möglichkeiten angepasstes Training in den eigenen vier Wänden oder im Quartier. Informationen zum Angebot und zum Projekt erteilt Mirjam Gieger, Leiterin Gesundheitsförderung und Prävention, Pro Senectute Kanton Zug, Telefon 041 727 50 69. Interessierte Personen können sich bei Pro Senectute Kanton Zug für eine kostenlose Probelektion anmelden:

Telefon 041 727 50 50, Opens external link in new windowwww.zg.prosenectute.ch

 

 

Zürich

 

Zügel-Sorglos-Paket: Administrative Entlastung inklusive

Das Angebot umfasst als grosses Plus die gesamte Koordination, die ein Wohnungswechsel mit sich bringt und die weit mehr Zeit und Energie beansprucht als der Umzug selber. Ein Umzug ist oft mit gemischten Gefühlen verbunden: Sie lassen Ihre vertraute Umgebung zurück und beginnen an einem anderen Ort einen neuen Lebensabschnitt. Damit der Umzug etwas leichter fällt, nehmen wir Ihnen alles Organisatorische ab und koordinieren den Umzug von A bis Z: Wir schreiben die Wohnungskündigung, holen Offerten bei Zügel- und Reinigungsunternehmen ein, packen ihr Hab und Gut ein, vereinbaren den Termin für die Wohnungsabgabe und sind am Termin anwesend, geben auf Wunsch das Notrufgerät zurück, leiten Telefon und Post um und veranlassen die Rückerstattung des Mietzinsdepots. Wir helfen Ihnen auch beim Auspacken und Einrichten am neuen Wohnort.

Bei einem ersten Treffen besprechen wir gemeinsam die Aufgaben und Verantwortlichkeiten. Kontaktieren Sie uns frühzeitig, damit wir Ihren Umzug optimal planen können. Gerne arbeiten wir auch mit Angehörigen oder Bekannten zusammen. Unsere spezialisierten Koordinatoren bringen jahrelange Erfahrung, viel Geduld und Einfühlungsvermögen mit.

Telefon 058 451 50 44, Mail umzugshilfeanti spam bot@pszhanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.pszh.ch