Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Pro-Senectute-Angebote im Januar/Februar

Wer sich fürs neue Jahr vorgenommen hat, sich mehr zu bewegen, wieder einmal eine Fremdsprache zu lernen oder neue Leute kennenzulernen: Hier finden Sie eine Auswahl der vielfältigen Pro-Senectute-Aktivitäten und -Dienstleistungen in allen Kantonen. Bestellen Sie das Kursprogramm bei der Beratungsstelle in Ihrer Region – sämtliche Adressen stehen auf www.prosenectute.ch

 

Aargau

 

Unterstützung bei adminstrativen Aufgaben

 

Steuererklärungsdienst

Nicht für alle ist das Ausfüllen der Steuererklärung ein einfaches Unterfangen. Hier bietet der Steuererklärungsdienst eine bewährte Lösung. Kompetente Mitarbeitende füllen die Steuererklärung diskret und vertraulich bei Ihnen zu Hause aus und stehen Ihnen mit fachkundigem Wissen zur Seite. Die Tarife sind abhängig vom Zeitaufwand und dem steuerpflichtigen Einkommen und Reinvermögen.

Administrativer Dienst

Moderne Formen des Zahlungsverkehrs wie beispielsweise Vergütungsaufträge oder Lastschriftverfahren sowie die wachsende Flut von Einzahlungsscheinen im Briefkasten überfordern viele Leute. Doppelte oder ungewollte Zahlungen, Schwierigkeiten mit Zahlungsterminen und der administrative Verkehr mit Sozialversicherungen und Krankenkassen stellen viele ältere Menschen vor Probleme. Mit dem administrativen Dienst stellt Pro Senectute Aargau kundige und neutrale Mitarbeitende als Vertrauenspersonen für diese Aufgaben zur Verfügung.

Wenn auch Sie Hilfe und Unterstützung bei den administrativen Aufgaben oder beim Ausfüllen der Steuererklärung wünschen, wenden Sie sich an uns. Wir unterstützen Sie gerne:

Telefon 062 837 50 70, Mail infoanti spam bot@ag.prosenectuteanti spam bot.ch

Opens external link in new windowwww.ag.prosenectute.ch

 

 

Appenzell Ausserrhoden

 

Kurse und Veranstaltungen

«Meine Mutter, mein Vater, Hitler und ich»: Am 24. Januar liest in Heiden eine Schauspielerin aus dem Buch von Dagmar Kötscher. «Schmerz lass nach»: Eine Ärztin informiert am 24. Januar in Heiden über Ursachen, Auswirkungen und Behandlungsmöglichkeiten von Schmerzen. «Älter werden – gesund und selbständig bleiben»: Wie das gelingt, zeigen verschiedene Fachleute am 18. Februar in Heiden. Im Einsteigerkurs am 10. und 17. Januar lernen Sie die Bedienung des Handys sowie weitere Funktionen kennen. Am 11. Februar zeigen wir das Ausfüllen der Steuererklärung am Computer.

Telefon 071 353 50 30, Opens external link in new windowwww.ar.prosenectute.ch

 

 

Appenzell Innerrhoden

 

Französisch oder Schach lernen

Auch im neuen Jahr haben wir verschiedene Angebote für sie bereit. Möchten Sie Ihre Französischkenntnisse in lockerer Atmosphäre auffrischen? Dann sind sie bei «Conversations en français» herzlich willkommen; anhand von französischen Texten werden Sie Altes und Vergessenes wieder wachrufen. Zum Schach spielen sind Anfänger und Fortgeschrittene eingeladen: Schachzüge werden gelernt oder vertieft, anschliessend bleibt genügend Zeit für freies Spielen. Möchten Sie sich Zeit nehmen für Ihre innere Balance und Entspannung, so besuchen sie unsere Yoga-Lektionen; die verschiedenen Gruppen treffen sich in Appenzell. In allen Bezirken finden wöchentlich Turn- und Gymnastikstunden statt: Neue Turnerinnen und Turner, auch im fortgeschrittenen Alter, sind jederzeit willkommen. Weitere Informationen in der Tagespresse und unter

www.ai.prosenectute.chOpens external link in new window, Telefon 071 788 10 21

 

 

Basel

 

Spuren im Schnee

Viele Senior/innen sind gerne in der Natur unterwegs, halten sich mit Kurzwanderungen oder anspruchsvolleren Touren fit und geniessen während ein paar Stunden das Miteinander in der Gruppe und die Landschaft. Andere hinterlassen gerne im Jura oder auf den Schwarzwaldhöhen mit Gleichgesinnten ihre Spuren im Schnee. Für alle Outdoor-Fans bietet das Akzent Forum von Pro Senectute beider Basel das ganze Jahr über das beliebte Wanderprogramm an, im Winterhalbjahr auch mit Schneeschuhwanderungen.

Zu den Highlights des neuen Programms gehören der Ausflug ins Liliental am badischen Kaiserstuhl und die Wanderungen in die Freiberge oder jene durch den Jurapark Aargau via Linn auf den Bözbergpass. Auch die zweitägige Schneeschuhtour bei Herrenschwand im Schwarzwald dürfte bald ausgebucht sein (Anmeldeschluss 27. Januar 2019).

Übrigens: Wer sich durch längere Wanderungen überfordert fühlt, kann seine Ausdauer auch beim Angebot «Sportliches Spazieren» trainieren. Jeweils am Montagmorgen spaziert eine Gruppe dem Rhein entlang und lockert den Spaziergang mit Gleichgewichts- und Kräftigungsübungen auf.

Die neue Broschüre mit dem Angebot bis Juni ist kürzlich erschienen und kann telefonisch bestellt oder auf der Website unter Service/Downloads heruntergeladen werden: Telefon 061 206 44 66, Mail Opens window for sending emailinfoanti spam bot@akzentforumanti spam bot.chOpens external link in new window, www.bb.prosenectute.ch

 

Opens external link in new window

 

Kanton Bern

 

Vorsorgen und fit bleiben

 

Region Bern:  

Pro Senectute Region Bern bietet auch 2019 für Menschen ab sechzig den Steuererklärungsdienst an. Unsere freitätigen Mitarbeiter/innen füllen Ihre aktuelle Steuererklärung sorgfältig und diskret aus oder überprüfen sie auf ihre Richtigkeit. Die Tarife: ab CHF 70.– (je nach Zeitaufwand und steuerbarem Vermögen). Für Bezüger/innen von Ergänzungsleistungen kostet das Ausfüllen CHF 40.– pauschal. Informationen erhalten Sie unter: Telefon 031 359 03 03, Mail region.bernanti spam bot@be.prosenectuteanti spam bot.ch

Opens external link in new windowBiel/Bienne-Seeland:  

Erleben Sie die stärkende Kraft von Lebensgeschichten in unseren Erzählcafés. In einer Erzählrunde werden persönliche Erinnerungen und erlebte Geschichten geteilt. Im Anschluss geniessen Sie bei Kaffee und Kuchen die gemütliche Atmosphäre. Das alles ist Erzählcafé. Erzählen ist freiwillig, zuhören jedoch Pflicht.

Telefon 032 328 31 11, Opens external link in new windowwww.be.prosenectute.ch

Berner Oberland:

Mit dem Rebounder (Minitrampolin) stärken Sie jede Zelle Ihres Körpers und er hilft Ihnen, den Gleichgewichts- und Beweglichkeitssinn zu verbessern. Er unterstützt Sie, wieder sicherer im Alltag unterwegs zu sein und sich besser bewegen zu können. Das Schwingen auf dem Rebounder ist gelenkschonend, regt Herz und Kreislauf an und bringt so neuen Schwung und Freude ins Leben! Jetzt anmelden unter: Telefon 033 226 70 70, Mail Opens window for sending emailb+s.oberlandanti spam bot@be.prosenectuteanti spam bot.ch

Emmental-Oberaargau:  

Vorsorgen oder Mitbestimmen! Wie geht eigentlich Sterben? Was macht Sterben mit mir? Und wer bestimmt am Schluss? Zu der dreiteiligen Veranstaltungsreihe, am 12./19./ und 25. Februar im Kirchgemeindehaus in Konolfingen sind Sie herzlich eingeladen. Die beliebten Seniorentanznachmittage starten wieder: In Aarwangen am 17. Januar und in Sumiswald am 15. Februar. Auskunft erhalten Sie unter: Telefon 062 916 80 90, Opens external link in new windowwww.be.prosenectute.ch

 

 

Freiburg

 

Entdecken Sie unsere Angebote

Starten Sie mit uns ins neue Jahr: Bestellen Sie unser Aktivitäten-Programm mit Sport, Bildung und Freizeitkursen für jeden Geschmack. Die Velo-und Wanderflyer sind ab 1. März erhältlich. Gerne stellen wir unsere Dienste für die Steuererklärung zu Verfügung. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren:

Telefon 026 347 12 40, Mail infoanti spam bot@fr.prosenectuteanti spam bot.ch

 

 

Glarus

 

Hilfe beim Ausfüllen der Steuererklärung

Seit über zehn Jahren unterstützt und entlastet Pro Senectute Glarus Menschen 60+ beim Ausfüllen der Steuererklärung. Auch in diesem Jahr stehen wiederum kompetente Fachpersonen im Einsatz, welche aus beruflichen Tätigkeiten über entsprechendes Wissen und Erfahrungen verfügen. Sie unterstehen der Schweigepflicht und sorgen dafür, dass die Steuererklärungen richtig und termingerecht ausgefüllt sind.

Telefon 055 645 60 20, www.gl.pro-senectute.ch

 

 

Graubünden

 

Schubladen im Kopf

Stellen Sie sich auch die Frage, ob Sie sich als Seniorin oder Senior noch neues Wissen aneignen können? Studien zeigen, dass diese Altersgruppe nicht schlechter oder langsamer lernt, sondern anders. Der englische Psychologe Raymond Bernard Cattell fand Anfang der 70er-Jahre heraus, dass man im Laufe der Jahre ein mentales Ordnungssystem entwickelt hat – also quasi die sprichwörtlichen Schubladen, in die man neu gewonnenes Wissen ablegen und daraus abrufen kann. Jüngere Menschen müssen diese Schubladen erst organisieren. Nutzen Sie also Ihr Schubladensystem und frischen Sie z.B. Ihre Sprachkenntnisse auf, erlernen Sie eine neue Sprache oder besuchen Sie einen Tanzkurs! Die Kurs- und Bewegungsangebote von Pro Senectute Graubünden sind auf die Generation 60+ abgestimmt und machen das Lernen und Neuentdecken zum Vergnügen. Telefon 081 252 75 83, Mail Opens window for sending emailinfoanti spam bot@gr.prosenectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.gr.prosenectute.ch

 

 

Luzern

 

Jetzt anmelden für Pro SenectuteEvents 2019

Willkommen zu den Pro SenectuteEvents 2019. In Referaten (unter anderem Selim Tolga, bekannt aus der SRF-DOK-Sendung «Minimalismus») und einem Podiumsgespräch geben Experten an der Pro SenectuteTagung im SPZ Nottwil am (19. März) wertvolle Tipps, wie mentales und räumliches Loslassen leichter fällt. «Lebensaben(d)teuer – Wohnen heute und morgen» lautet der interessante Titel des Pro SenectuteTalk im KKL: Moderator Kurt Aeschbacher diskutiert mit seinen Gästen am Donnerstag, 4. April unter anderem darüber, ob individuelles Wohnen im Alter Traum oder Realität ist. Am 25. März (Sursee), 2. April (Schüpfheim – mit Mittagessen), 11. Juni (Ebikon) und 12. November (Hochdorf) finden die Pro SenectuteImpuls-Veranstaltungen statt. «LebensgeWohnheiten – loslassen, entrümpeln, im Leben aufräumen» ist das Thema der vier Impuls-Veranstaltungen. Die durch den Theater Koffer Luzern szenisch dargestellten Alltagssituationen werden anschliessend mit Fachpersonen vertieft diskutiert. Melden Sie sich jetzt für die Pro SenectuteEvents 2019 an.

Alle Veranstaltungen sind öffentlich. Informationen: www.lu.prosenectute.ch.

Telefon 041 226 11 88, Mail eventsanti spam bot@lu.prosenectuteanti spam bot.ch (Angabe der Veranstaltung und Anzahl Personen).

 

 

Nidwalden

 

Einige unserer Angebote im Januar/Februar

Besichtigung Getränke Lussi AG am Mittwoch, 16. Januar; Preisjassen am Mittwoch, 23. und 30. Januar; FilmCafé am Donnerstag, 17. Januar; SprachCafé am Freitag, 18. Januar; Schneeschuhtour Hochmoorlandschaft Rothenturm am Donnerstag, 17. Januar; Tanznachmittag am Donnerstag, 17. Januar; Vortrag «Schlafen Sie gut» am Montag, 21. Januar; Vortrag «Natürlich besser sehen» am Montag, 21. Januar; Gedächtnistraining am Montag, 21. Januar bis 3. Mai; Schneeschuhtour Hasle – Heiligenkreuz am Donnerstag, 24. Januar; Schneeschuhtour «Wenn die Sonne untergeht…» am Donnerstag, 31. Januar; Bildtransfer auf Holz am Dienstag, 29. Januar und 5. Februar; Besichtigung Firma Maxon AG am Dienstag, 29. Januar; Schneeschuhtour Eigental – Krienseregg am Donnerstag, 7. Februar; Stubeten am Dienstag, 12. Februar. Informationen bei Pro Senectute Nidwalden, St. Klara-Rain 1, 6370 Stans:

Telefon 041 610 76 09, Mail info@nw.prosenectute.ch, www.nw.prosenectute.ch

 

 

Obwalden

 

Im Alter Mobil sein und bleiben

Das richtige Billett am Automaten zu lösen, Antworten auf Fragen zu Verkehrsmitteln sowie über die Sicherheit als Fussgänger auf den Strassen erhalten Sie von Experten des öffentlichen Verkehrs in unserem Angebot «mobil sein und bleiben». Oder sind Sie bereits viel unterwegs und reisen gerne? Viele Tipps erfahren Sie im Kurs «Reisen mit dem Smartphone planen und vor Ort organisieren». Mit Geduld und Fachwissen gehen unsere kompetenten Kursleiter/innen auf Ihre Wünsche und Fragen ein. Viele Senior/innen haben unsere Kurse bereits besucht. Welches Thema interessiert Sie? Gerne beraten wir Sie zu unserem neuen Kursprogramm 2019/1.:

Telefon 041 666 25 45, Mail Opens window for sending emailinfoanti spam bot@ow.prosenectuteanti spam bot.ch

 

 

Schaffhausen

 

Sicher gehen: Sturzprophylaxe und mehr Sicherheit beim Gehen

«Sicher Gehen» bedeutet kein Risiko eingehen, sich absichern, vorbeugen. So die Übersetzung im Duden. Genau diese Aspekte werden in unseren Kursen für Sturzprophylaxe vermittelt. Sie üben und erhalten wertvolle Tipps, die Sie selber im Alltag umsetzen können. Ein Sturz führt oft zu Hilflosigkeit und Abhängigkeit, dies gilt es zu vermeiden. Melden Sie sich für den nächsten Einführungskurs ab 13. Februar an:

Telefon 052 634 01 35, Mail Karin.Schmidtanti spam bot@sh.prosenectuteanti spam bot.ch, Opens external link in new windowwww.sh.prosenectute.ch

 

 

Schwyz

 

Hilfe mit den Steuern

 

Region Innerschwyz

Die Beratungsstelle der Pro Senectute Innerschwyz hat auch dieses Jahr ein Team von Fachleuten zusammengestellt, die von Februar bis April gegen Entgelt einfache Steuererklärungen für Sie ausfüllen – verlangen Sie unser Merkblatt. Wenn Sie im AHV-Alter sind und gerne diese Dienstleistung beanspruchen möchten, dann melden Sie sich doch bei uns.

Das neue Kursprogramm ist da. Vielleicht haben Sie Lust, in die englische Sprache einzutauchen. Oder wieso sich nicht etwas Gutes tun und den neuen Feldenkrais-Kurs besuchen oder einen mentalen Frühlingsputz in Angriff nehmen? Detailprogramme, Informationen und Anmeldung bei unserer Beratungsstelle in Brunnen: Telefon 041 825 13 83, Mail Opens window for sending emailberatungsstelleanti spam bot@sz.prosenectuteanti spam bot.ch

 

 

Solothurn

 

Mahlzeitendienst Bezirk Thierstein

Die freiwilligen Mitarbeiter der Pro Senectute bringen den Senior/innen des Thiersteins kostengünstig gesunde und abwechslungsreiche Mahlzeiten direkt nach Hause. Essen ist wichtig für das Wohlbefinden und die Widerstandkraft. Eine sorgfältig ausgewählte Mischkost liefert dem Körper alle wichtigen Bausteine. Die Mahlzeiten werden ohne Konservierungsmittel und Farbzusätze vorbereitet. Es kann zwischen Normal-, fleischloser und leichter Vollkost (diabetikergeeignet) ausgewählt werden. Sie erhalten regelmässig Menüpläne, auf denen Sie ihre Wünsche ankreuzen können. Wir bringen Ihnen das Restaurant nach Hause und freuen uns über Ihre Bestellung. Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Fachstelle Dorneck-Thierstein gerne zur Verfügung:

Telefon 061 781 12 75, www.so.prosenectute.ch

 

 

St. Gallen

 

Die Fachstelle für Altersfragen ganz in Ihrer Nähe

Benötigen Sie Hilfe im Haushalt, bei der Bewältigung des Schriftverkehrs oder beim Ausfüllen der Steuererklärung? Haben Sie Fragen zu Ihren Finanzen oder Versicherungen, zu Wohnformen im Alter? Interessieren Sie sich für einen Kurs oder eine sportliche Betätigung? Suchen Sie eine Einsatzmöglichkeit, z.B. als Kursleiter, als Mitarbeiterin im Steuererklärungsdienst oder im Besuchsdienst? Mit Fragen und Anliegen im und ums Alter sind Sie bei Pro Senectute immer an der richtigen Adresse! Ob als ältere Person oder als Angehörige.

Unsere Dienstleistungen: Informations- und Beratungsdienst / Hilfen zu Hause / Infostelle Demenz / Administrativer Dienst / Steuererklärungsdienst / Coaching für betreuende Angehörige

Erkundigen Sie sich bei einer der nachstehenden Regionalstellen über die verschiedenen Angebote. Diese finden Sie auch im Internet unter Opens external link in new windowwww.sg.prosenectute.ch.

Stadt St. Gallen

Telefon 071 227 60 00, Mail st.gallenanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Rorschach und Unterrheintal

Rorschach: Telefon 071 844 05 16, Mail rorschachanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Rheintal-Werdenberg-Sarganserland

Altstätten: Telefon 071 757 89 00, Mail rheintalanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Buchs: Telefon 081 750 01 50, Mail buchsanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Sargans: Telefon 081 750 01 50, Mail buchsanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Zürichsee-Linth

Uznach: Telefon 055 285 92 40, Mail uznachanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Wil-Toggenburg:

Wil: Telefon 071 913 87 87, Mail wilanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Wattwil: Telefon 071 987 66 44, Mail wattwilanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

Gossau und St. Gallen Land

Gossau: Telefon 071 385 85 83, Mail gossauanti spam bot@sg.pro-senectuteanti spam bot.ch

 

 

Thurgau

 

Beckenbodentraining für die Frau in Arbon und Romanshorn

Beckenbodentraining lohnt sich, denn ein gesunder, elastischer Beckenboden wirkt sich positiv auf den Rücken, die Haltung und das Sexualleben aus und wirkt einer Inkontinenz entgegen. Entdecken Sie Ihre versteckte Beckenbodenmuskulatur. Erfahren Sie, wie diese funktioniert und wie Sie diese im Alltag optimal einsetzen können. In diesem Training wird Ihre Wahrnehmung geschult und der Beckenboden trainiert und mobilisiert. Der Kurs ist nach dem BeBo-Konzept aufgebaut. In Romanshorn werden die Lektionen wöchentlich, jeweils donnerstags vom 7. Februar bis 4. April von 16.30 bis 18 Uhr durchgeführt. In Arbon freitags vom 8. Februar bis 5. April von 8.30 bis 10 Uhr. Profitieren Sie von einer Probelektion. Kosten: CHF 205.– inkl. Praxis-Buch «Entdeckungsreise». Anmeldung und Auskunft: Telefon 071 626 10 83, www.tg.prosenectute.ch

 

 

Ticino e Moesano

 

Anno nuovo, vita nuova!

Neu im Programm bei Pro Senectute Ticino e Moesano in den Kursräumen des Regionalzentrums Muralto: Sanfte Gymnastik für deutschsprachigen Senior/innen freitags von 15.30 bis 16.30 Uhr. Kommen Sie einfach zur Probelektion vorbei und machen Sie mit! Ab Mitte Januar wiederholt das Centro Muralto verschiedene Kurse und Aktivitäten, die im September gestartet sind: Italienisch-Kurse, im Sportbereich Pilates, Rückengymnastik, Yoga, Zumba. Das gemeinsame Essen findet im neuen Jahr am Donnerstag, 17. Januar statt. Am Dienstag, 29. Januar wird der erste Tanztee-Nachmittag wie gewohnt in Tenero durchgeführt. Details und Programm unter www.prosenectute.org oder kostenlos im Sekretariat des Centro regionale Muralto erhältlich. Für Infos und Anmeldungen, Frau Jeanette Bajrami, Centro regionale Muralto, Viale Verbano 9, 6600 Muralto:

Telefon 091 759 60 20, (Mittwoch- und Freitagmorgen), Mail jeanette.bajramianti spam bot@prosenectuteanti spam bot.org

 

 

Uri

 

Bewegungs- und Bildungsprogramm ist da!

Das neue Bildungs-und Bewegungsprogramm vom ersten Halbjahr 2019 ist erschienen. Sie finden attraktive Sportangebote wie Langlaufen, Skifahren, Winterwandern, Schneeschuhwandern, Pilates, Qi Gong, aber auch interessante Kurse. Die meisten Sprachkurse starten im Januar. Auch werden wieder die beliebten Workshops zum Vorsorgeauftrag und zur Patientenverfügung angeboten. Das Programmheft sehen Sie im Internet oder bestellen es kostenlos unter: Telefon 041 870 42 12, Mail infoanti spam bot@ur.prosenectuteanti spam bot.ch, www.ur.prosenectute.ch

 

 

Zug

 

Das neue «Horizonte» ist da!

Vielfältige Kurse und spannende Artikel: Möchten Sie eine neue Sprache lernen, Ihre PC-Kenntnisse vertiefen oder sich gemeinsam mit Gleichgesinnten an der frischen Luft bewegen? Gestalten Sie Ihre freie Zeit nach Ihren Vorlieben und Interessen. Denn eine abwechslungsreiche Freizeit hilft körperlich aktiv und geistig fit zu bleiben und hält soziale Kontakte aufrecht. Stöbern Sie durch unser vielfältiges Kursprogramm und erfahren Sie mehr über die Pro Senectute Zug und ihre breite Angebotspalette. Bestellen Sie das Horizonte kostenlos unter:

Mail infoanti spam bot@zg.prosenectuteanti spam bot.ch, oder Telefon 041 727 50 50

 

 

Zürich

 

Kompetente Begleitung beim Ausfüllen der Steuererklärung

Fühlen Sie sich bei Ihrer Steuererklärung unsicher? Wollen Sie unnötige Ausgaben vermeiden und sicher sein, dass Sie alle erlaubten Abzüge berücksichtigt haben? Unsere freien Mitarbeitenden im Steuererklärungsdienst füllen mit Ihnen die Steuererklärung fachgerecht aus. Die Beratungen finden in einem unserer Dienstleistungscenter statt. Unter bestimmten Voraussetzungen kommen unsere Berater/innen auch zu Ihnen nach Hause.

Die Berater/innen von Pro Senectute Kanton Zürich sind erfahrene Fachkräfte aus dem kaufmännischen oder Verwaltungsbereich. Sie werden von uns sorgfältig ausgewählt und auf die Aufgabe vorbereitet und wir bilden sie regelmässig weiter. Selbstverständlich behandeln sie alle Ihre Angaben streng vertraulich und diskret. Eine kompetente Begleitung beim Ausfüllen der Steuererklärung lohnt sich für Sie in jedem Fall.

pszh.ch/finanzielles/finanzdienstleistungen/steuererklaerungsdienst/