Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Mehr Solidarität und Würde im Alter

«Das Alter ist uns teuer»: Unter diesem Motto geht die «GrossmütterRevolution» am 2. September auf die Strasse.

GrossmütterRevolution

GrossmütterRevolution

 

 

Hochaltrigkeit ist eine Folge unserer Wohlstandsgesellschaft. Die zunehmende Ökonomisierung des Gesundheitswesens gibt vielen älteren Menschen das Gefühl, nur noch als Kostenfaktor wahrgenommen zu werden. Die Bewegung der «GrossmütterRevolution» wehrt sich dagegen: Gerade sie leistet bei der Betreuung von Enkelkindern und pflegebedürftigen Angehörigen viel für die Gesellschaft.

 

Am Samstag, 2. September, von 14 bis 16 Uhr wird auf dem Waisenhausplatz in Bern demonstriert: Für ein würdiges Leben im Alter, für Zuwendung statt Bürokratie, für die Solidarität zwischen den Generationen und für ein Ja zur Rentenreform 2020. Teilnehmende sollen einen farbigen Hut, Familie, Freundinnen und Freunde mitbringen.

 

Programm und Infos: Opens external link in new windowwww.grossmuetter.ch