Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Mark Felt im Filz von Washington

Die Watergate-Affäre, die schliesslich US-Präsident Richard Nixon Amt und Würden kostete, zählt zu den komplexeren Kapiteln der Geschichte Nordamerikas.

 

Im spannenden Dokudrama «Mark Felt – The Man Who Brought Down the White House» rekonstruiert Regisseur Peter Landesman die Geschehnisse von 1972 aus der Perspektive des Vize-FBI-Chefs Mark Felt, einfühlsam verkörpert von Liam Neeson.

 

Seit 30 Jahren arbeitet Felt bei der Bundespolizei. Als «seine» Abteilung vom Weissen Haus eingespannt wird, um Spuren einer unlauteren Abhöraktion zu vertuschen und so demokratische Grundprinzipien mit Füssen getreten werden, informiert Mark Felt als «Deep Throat» die Medien, ohne seine Identität preiszugeben.

 

«Mark Felt – The Man Who Brought Down the White House», DVD, Ascot-Elite.