Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Mässiger Weinkonsum hilft gegen Diabetes

Einer aktuellen Auswertung des dänischen Gesundheitsregisters zufolge sinkt das Diabetesrisiko beträchtlich, wenn man an einigen Tagen der Woche mit Mass Wein trinkt.

© Günter Havlena  / pixelio.de

© Günter Havlena / pixelio.de Acht Gläser Wein pro Woche sollen für Männer beziehungsweise vier Gläser für Frauen das richtige gesundheitsfördernde Mass darstellen, welches das Diabetesrisiko im Vergleich zu abstinenten Personen um rund ein Drittel herabsetzt. Der vor Diabetes schützende Effekt wird von den Forschern durch chemische Bestandteile im Wein erklärt, welche die Glukoseverwertung im Körper günstig beeinflussen. Weder Bier noch Spirituosen haben den gleichen Effekt.

 

Opens external link in new windowwww.endokrinologie.net