Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Hilfe bei der Wohnungssuche

Eine Wohnung zu finden, ist oft schwierig – besonders im Alter. Pro Senectute und der Schweizerische Verband der Immobilienwirtschaft SVIT eröffnen in Zürich eine Beratungsstelle für Mieter im Rentenalter.

Junge Leute erledigen ihre Wohnungsbewerbung von unterwegs, übers Internet und mit dem Smartphone. Ältere Menschen melden sich oft später auf ein Inserat, weil sie ihre Formulare erst bestellen, von Hand ausfüllen und per Post zurückschicken. Auch im Umgang mit Online-Plattformen sind Ältere oft weniger versiert als Jüngere. Deshalb sind viele Wohnungen bereits vergeben, bis sich Seniorinnen und Senioren dafür bewerben. Zudem sind ältere Leute häufig von Kündigungen betroffen, weil die Häuser, in denen sie seit langem wohnen, saniert werden müssen.

 

Im Kanton und in der Stadt Zürich ist die Wohnungssuche besonders schwierig. Zusammen mit Pro Senectute lanciert der SVIT Zürich deshalb das Projekt SVIT Senior Zürich. Auf einer Beratungsstelle unterstützen pensionierte Profis aus der Immobilienbranche als Freiwillige Seniorinnen und Senioren bei der Wohnungssuche. So können die älteren Menschen von deren Erfahrung und guten Kontakten zu Verwaltungen profitieren. Die Beratungen konzentrieren sich auf Härtefälle.

 

Die Beratungsstelle an der Siewerdtstrasse 25 in Zürich-Oerlikon (Nähe Hallenstadion) wird am 30. Juni von 10 bis 14 Uhr eröffnet: www.svit-senior.ch/Beratung/Beratungsstelle-.htm