Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Gut schlafen – Luxus oder lebenswichtig?

Die diesjährige Fachtagung von Pro Senectute Kanton Luzern am 21. März in Nottwil widmet sich dem (erfolgreichen) Umgang mit Schlafstörungen.

(c) Petra Bork  / pixelio.de

(c) Petra Bork / pixelio.deJede/r dritte Schweizer/in leidet kurz- oder längerfristig unter Schlafstörungen. Stress und nervöse innere Unruhen sind häufig die Ursache. Mit dem Älterwerden nehmen diese Beschwerden tendenziell zu und die Schlafdauer geht gleichzeitig zurück. Wie schafft man es, trotz dieser Umstände ruhig zu schlafen? Wieviel Schlaf braucht der Mensch überhaupt? Was kann man selbst für einen gesunden und erholsamen Schlaf tun? Gibt es Wege, um unserem Körper und Geist auch mit wenig Schlaf die nötige Erholung zu ermöglichen und mit langen Nächten positiv umzugehen? 

 

Nebst Kurzreferaten von lic. phil Remo Sigrist, leitender Psychologe an der Klinik für Schlafmedizin in Luzern, Dr. med. Marjella Spindler, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Schlafspezialistin SGSSC sowie Roland Grüter, RLS Liege- und Schlafberater, Geschäftsinhaber Schlafcenter Neuenkirch, gibt es im zweiten Teil eine Podiumsdiskussion mit den Referent/innen sowie einer betroffenen Person. 

 

Die Veranstaltung am 21. März steht allen Interessierten offen und dauert von 13.30 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet CHF 50.– inklusive Pausenverpflegung und Apéro. 

 

Anmeldung, bis Mittwoch, 1. März: Mail fachtagung@lu.prosenectute.ch, Pro Senectute Kanton Luzern, Geschäftsstelle, Telefon 041 226 11 88, Opens external link in new windowwww.lu.pro-senectute.ch/veranstaltungen/fachtagung.html