Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Grosseltern bevorzugt bei Gian und Giachen

Graubünden Ferien veröffentlicht einen Nachfolgeband zum erfolgreichen Kinderbuch um die beiden Steinböcke Gian und Giachen – und eröffnet den Verkauf vorerst nur für Grosseltern.

© NordSüd Verlag

© NordSüd VerlagAb sofort ist das Kinderbuch «Gian und Giachen und der Sternschnuppenberg» in 80 Deutschschweizer Buchhandlungen erhältlich – bis am 27. April jedoch erst für Grosseltern. Alt vor Jung, so die Devise. Der Band ist das zweite Werk mit den beiden beliebten Steinböcken, die aus der Werbung von Graubünden Ferien (ehemals Graubünden Tourismus) bekannt sind. 

 

Das erste Buch hat sich über 22500 Mal verkauft und lag 21 Wochen lang auf dem ersten Platz der Schweizer Bücherliste in der Kategorie «Kinder- und Jugendbuch», wie Graubünden Ferien in einer Medienmitteilung schreibt. Die neue, ebenfalls wieder von Amélie Jackowski illustrierte Geschichte erzählt vom Wunsch der beiden Steinböcke, Sternschnuppen zu beobachten. Dieser führt Gian und Giachen auf eine abenteuerliche Reise zum Sternschnuppenberg.

 

«Gian und Giachen und der Sternschnuppenberg», NordSüd Verlag, Richtpreis CHF 25.–, ab 4 Jahren. Weitere Infos: Opens external link in new windowwww.graubuenden.ch/kinderbuch