Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Funk und Feuer

Der Saxofonist Maceo Parker ist den meisten bekannt für seine Zusammenarbeit mit Soul-Pate James Brown. Doch auch in Eigenregie funkt er, was das Zeug hält. Nächstens in Zürich.

Maceo Parker

© Boris Breuer

 

In den 60er-Jahren steuerte Maceo Parker manche Soloeinlage zu den Funk- und Soul-Hits von James Brown bei. Wie kaum ein Zweiter hat er den Funk geprägt, der in die Beine fährt und geradezu zum Tanzen zwingt. Am 3. November beehrt der 75-jährige Saxofonist Zürich im Rahmen des Jazz-No-Jazz-Festivals. Das Live-Programm, in dessen Zentrum das neue Album «It’s all about love» und kompakte Bläserarrangements stehen, darf man sich nicht entgehen lassen.

 

«Maceo Parker», 3. November, 19.30 Uhr, Gessnerallee, Zürich, Billette: 0900 800 800, Opens external link in new windowwww.ticketcorner.ch