Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Faultier-Zuwachs im Papiliorama

MIG12-29247786 hat TST18-00369 zur Welt gebracht. So klinisch die Identifikationsnummern, so niedlich das neue Faultier-Baby im Zoo und Schmetterlingsgarten in Kerzers.

© Papiliorama

© PapilioramaDas Papiliorama hat seit Anfang Jahr neun statt acht Faultiere. Janis, so der Hausname des Faultierweibchens mit der Nummer MIG12-29247786, hat ein Junges zur Welt gebracht. Einen Hausnamen trägt der Neuling noch nicht, und das hat seinen guten Grund: Die Betreiber des Papiliorama in Kerzers wissen nämlich noch gar nicht, ob es sich um ein Männchen oder ein Weibchen handelt. Wie sie in einer Medienmitteilung schreiben, werde das jüngste Faultier erst später genauer untersucht und für die nächste Zeit bei seiner Mutter gelassen. TST18-00369 ist das vierte Junge von Janis.

 

Faultier-Babys verbringen die ersten sechs Monate ihres Lebens auf dem Bauch ihrer Mutter. Ab Sommer kann man den Sprössling also auf seinen ersten Erkundungstouren auf eigene Faust beobachten – in Zeitlupe. Bis dann sind die beiden noch im Doppelpack unterwegs, scheuen aber die Nähe von Menschen keineswegs, wie es in der Mitteilung heisst. Anfassen darf man die Tiere als Besucher jedoch nicht.

 

Mehr Informationen: Opens external link in new windowwww.papiliorama.ch