Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Famose Frauen am Steuer

Wer immer noch meint, dämliche Witze über Frauen am Steuer machen zu müssen, sollte einen Blick ins Buch «Mutig, mondän, motorisiert» von Susanne Gretter werfen. Ihr Bildband über die autofahrenden Pionierinnen zeigt, dass das Automobil auch ein Vehikel der Emanzipation war.

Susanne Gretter: Mutig, mondän, motorisiert. Rasante Geschichten von der Frau am Steuer.

Susanne Gretter: Mutig, mondän, motorisiert. Rasante Geschichten von der Frau am Steuer. Der reich bebilderte Band macht deutlich, wie eng die Geschichte des Automobils mit den Biografien erstaunlicher Frauen verknüpft ist. Die verwegenen Automobilistinnen, die nicht nur grandios fuhren, sondern auch souverän jeden Öl- und Reifenwechsel meisterten, reichen von der Weltreisenden Clärenore Stinnes, der Rennfahrerin Anita King, den Abenteuerinnen Annemarie Schwarzenbach und Erika Mann und der Pionierin Bertha Benz bis zu den Schriftstellerinnen Gertrude Stein und Françoise Sagan. Das Buch bietet eine rasante Spritztour durch Kunst, Kultur, Mode und Literatur und gefällt all jenen, die gerne selber bestimmen, wo es langgeht.

 

Susanne Gretter: Mutig, mondän, motorisiert. Rasante Geschichten von der Frau am Steuer. Elisabeth Sandmann Verlag, 144 Seiten, 40 Farbabbildungen, ca. CHF 43.–.