Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Europäische Tage des Denkmals im September

Nicht wie gewohnt an einem einzigen, sondern gleich an vier Wochenenden vom 1. bis 23. September finden dieses Jahr die Europäischen Tage des Denkmals statt. Unter dem Motto «Ohne Grenzen» präsentiert jeweils eine Region ihr kulturelles Erbe.

Führung an den Europäischen Tagen des Denkmals © ullmann.photography

Führung an den Europäischen Tagen des Denkmals © ullmann.photography

Führung an den Europäischen Tagen des Denkmals © ullmann.photography

 

Weder Pass noch Visum ist nötig, um bei der diesjährigen Ausgabe der Europäischen Tage des Denkmals dabei zu sein. Wer im September die Reise wagt, gewinnt Einblicke hinter die Kulissen historischer Baudenkmäler. Die kantonalen Heimatschutzsektionen organisieren einen bunten Strauss mit über 80 Veranstaltungen an über 350 Orten in allen Landesteilen. Fachleute und Freiwillige zeigen dem Publikum, was Bauten, Fundstätten, Landschaften und Traditionen auszeichnet und was diese für sie bedeuten. Vom Genfer Flughafen über Luzerner Betonkirchen bis zu Konzerten im Kraftwerk. Zu den Highlights gehören etwa Jodelklänge und Trachtenkunst im Simmental oder ein Tag im Bündner Dorf Andeer, das auf eine lange Entwicklungsgeschichte zurückblickt.

 

Programm auf Opens external link in new windowwww.heimatschutz.ch/kulturerbe 2018, eine kostenlose Broschüre kann man auf Opens external link in new windowwww.hereinspaziert.ch oder via Mail Opens window for sending emailinfoanti spam bot@nike-kulturerbeanti spam bot.ch bestellen.