Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Entlastungsferien für pflegende Angehörige

Seit Jahren bietet die Fachfrau Dorothée Kipfer Entlastungsferien für pflegende Angehörige – mit oder ohne ihr krankes Familienmitglied – an. Entspannung, Erholung und Austausch unter Betroffenen stehen dabei im Zentrum.

© Rainer Sturm  / pixelio.de

© Rainer Sturm  / pixelio.deAusspannen, Zeit für sich geniessen, gemeinsam kleinere Ausflüge machen, Beratung durch Fachpersonen und Tipps für den Umgang im Alltag mit seinem kranken Partner oder seiner Partnerin bekommen: Das wünschen sich viele pflegende Angehörige. Dorothée Kipfer, diplomierte Pflegeexpertin, organisiert seit Jahren eine betreute Ferienwoche im Hotel Artos in Interlaken, dieses Jahr vom Samstag, 29. Juli, bis Samstag, 5. August. 

 

Entlastung für die pflegenden Angehörigen steht in dieser Woche im Vordergrund. Das Betreuungsteam und Dorothée Kipfer helfen und unterstützen Betroffene beim Ankleiden und Essen, bei der Toilette und bei der Mobilisation. Sie beschäftigen sich mit den Kranken, während sich der pflegende Partner oder die Partnerin ein paar Stunden zurückziehen und die Zeit für sich nutzen kann. 

 

Bei den gemeinsamen Aktivitäten können die Betroffenen jederzeit auf die Hilfe der anwesenden Betreuerinnen und Betreuer zählen. Zum Tagesablauf gehören auch die täglichen Impulse für die Pflege und zu Betreuung zu Hause. Das Hotel Artos und seine Umgebung bieten Raum für Erholung in der Natur, für Entspannung und Rückzug in die Stille.

 

Weitere Informationen: Dorothée Kipfer, Hochhüsliweid 15, 6006 Luzern, Telefon 041 372 12 80 oder 079 543 69 88, Mail n.i.clip-kipfer@bluewin.ch