Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Ein Herz für Drachen

Im Finale der «Drachen zähmen»-Trilogie geht es hoch zu und her. Ein lohnender Kinobesuch mit den Enkelkindern.

© Universal Pictures International Switzerland GmbH

 

Für den jungen Helden Hicks stehen grosse Aufgaben an: Er soll in die Fussstapfen seines Vaters treten und ausserdem die mutige Astrid heiraten. Damit nicht genug. Der berüchtigte Drachentöter Grimmel hat es auf Hicks Drachen Zahnlos abgesehen, und dann ist da auch noch diese neckische Drachendame, die Zahnlos den Kopf verdreht hat. Das alles ist für den Jungen gar viel.

Der dritte Teil der «Drachen zähmen einfach gemacht»-Trilogie hält ein fulminantes Finale bereit, das Erwachsene und Kinder gleichermassen zu begeistern vermag und Themen wie Liebe, Behinderung und Trennung auf ergreifende Weise miteinander verbindet.

 

«Drachen zähmen einfach gemacht 3: Die geheime Welt», ab 6 Jahren, im Kino.