Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

«Ein Bild von Lydia»

Historischer Roman: Lukas Hartmann zeichnet in seinem neuen Roman die Geschichte der Lydia Welti-Escher nach.

Lukas Hartmann: «Ein Bild von Lydia»Sie ist reich, gebildet, eigensinnig und sensibel: Lydia Welti-Escher, Tochter des Eisenbahnpioniers Alfred Escher und Ehefrau von Bundesratssohn Emil Welti. Ihre grosse Leidenschaft ist die Kunst. Im Gewächshaus der Zürcher Villa Belvoir steht sie dem talentierten Maler Karl Stauffer Modell. Daraus entsteht eine Mesalliance, ein Skandal in der Schweiz des ausgehenden 19. Jahrhunderts, in dem sich Politik und Privates in unglaublicher Weise vermischen.

 

Lukas Hartmann: «Ein Bild von Lydia», Roman, Diogenes Verlag, Zürich 2018, 356 Seiten, Richtpreis CHF 35.–.