Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Ehrgeiz kennt viele Gesichter

Nach einem schweren Unfall beginnt die ehemalige Skirennfahrerin Molly illegale Poker-Turniere zu organisieren – bis das FBI anklopft.

Szene aus Mollys Game

Szene aus Mollys Game

 

 

In «Molly‘s Game» nimmt Drehbuchautor und Regisseur Aaron Sorkin («The Social Network») die wahre Geschichte der angehenden US-Olympia-Skifahrerin Molly Bloom (Jessica Chastain) auf, die nach einem schweren Unfall ins illegale Poker-Fach wechselt. Das Dokudrama lebt von scharfen Dialogen, die in einem Stakkato abgefeuert werden, das seinesgleichen sucht. «Molly‘s Game» ist trotz der leise kriminellen Thematik kein Thriller, doch langweilig wird es keinen Moment lang.

 

«Molly's Game», von Aaron Sorkin, mit Jessica Chastain, Idris Elba und Kevin Costner, DVD.