Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Darf man Krallen selber schneiden?

Professor Jean-Michel Hatt von der Klinik für Kleintiermedizin an der Universität Zürich erklärt, was zu tun ist, wenn Meerschweinchen zu lange Nägel haben.

Illustration Schildkröte, Hase und Wellensittich

Illustration Hase, Schildkröte, Wellensittich

 

 

«Eines meiner Meerschweinchen hat ganz lange Nägel an den Hinterpfoten. Darf ich sie selber zurückschneiden oder muss ich einen Tierarzt aufsuchen?»

 

 

Antwort von Professor Jean-Michel Hatt*:

 

Krallen können Sie selber schneiden. Wenn die Krallen schwarz sind, kann es mitunter aber schwierig sein abzuschätzen, bis wo geschnitten werden kann, ohne dass es blutet.

Im Zweifelsfall sollte man aber lieber einmal den Tierarzt aufsuchen und sich zeigen lassen, bis wo man schneiden darf.

 


*Prof. Jean-Michel Hatt, Direktor der Abteilung für Zoo-, Heim- und Wildtiere an der Klinik für Kleintiermedizin an der Universität Zürich