Zeitlupe Juni 2019

Interview mit Anita Fetz über Politik, Parteien und Popularität: Diesen Herbst beendet die Basler-SP-Ständerätin ihre lange politische Karriere. Schweigen wird sie auch nach dem Rücktritt nicht.

 

Thema «Kraftort Wald»: Der Wald ist Wirtschaftsfaktor, Freizeitpark und Rückzugsort. Zusammen mit Tausenden von Tier- und Pflanzenarten bildet er eine einzigartige Lebensgemeinschaft. Ein Tag im «grünen Meer» lädt zum Beobachten und Staunen ein.

 

Ausserdem:

Engagierte Beobachterin: Die Journalistin Marianne Pletscher schreckt in ihren Filmen auch vor schwierigen Themen nicht zurück. Leinen los - das war das Zeitlupe-Lismischiff! D-Day: Vor 75 Jahren blickte die ganze Welt im zweiten Weltkrieg auf die Normandie. Zwischen Tradition und Innovation: Die Gärtnerei Meier im Zürcher Oberland ist ein Familienunternehmen in vierter Generation. Blitzschnell zu Fuss: der Laufkäfer. Und im Ratgeber: Was versteht man unter Hate Speech? Wie behandelt man Dornwarzen? Gilt das Tierschutzrecht für alle Tiere? Was ist ein Pflegevertrag?

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

11.06.2019

Der aktuelle Medientipp, ausgewählt von der Pro Senectute Bibliothek: der Roman «Agathe». mehr...

© Foto: Pierre Marmy, Schweizer Heimatschutz
07.06.2019

Das zweite Wanderbuch des Schweizer Heimatschutzes beinhaltet 23 Routen durch bäuerliche Kulturlandschaften. mehr...

29.05.2019

Jorge Mario Bergoglio trat an, um als Papst Franziskus für die Armen einzustehen und sich gegen den Reichtum und die Macht der Kirche zu stemmen. Doch der Vatikan fürchtet sich vor jeglichen Reformen. mehr...

25.05.2019

Die Autorin Judith Rickenbach hat ein kleines Büchlein geschaffen, das mit Wort und Bild zum Nachdenken und Erinnern anregen will. Die eigene, ganz persönliche Geschichte soll dabei ins Zentrum rücken. mehr...

29.04.2019

Der aktuelle Medientipp, ausgewählt von der Pro Senectute Bibliothek: das Buch «Wir wollen es nochmal wissen! Frauen, die kein Alter kennen». mehr...

25.04.2019

Gedichte, Gedankensplitter, Miniaturen: Auch mit seinem neusten Buch «Ballast abwerfen» bringt der Wahlglarner Richard Knecht seine Leserinnen und Leser zum Nachdenken. mehr...

23.04.2019

Die Menschen, die der New Yorker Fotograf Ari Seth Cohan auf seiner Homepage zeigt, sind oft über 70. Vor allem aber sind sie schrill und bunt – und beweisen, dass Exzentrik und Individualismus keine Altersgrenze kennen. mehr...

Anzeige der Resultate 1 bis 7 von 287