Zeitlupe Juli/August 2018

 

Interview mit Hansjörg Schneider über Liebe, Launen und Lebensbogen: Seine Hunkeler-Krimis machten ihn der breiten Öffentlichkeit bekannt. Die Ausstrahlung seines "Sennentuntschi" 1981 war ein Skandal. Nun hat der 80-jährige Dramatiker und Schriftsteller seine Autobiografie veröffentlicht.

 

Thema «50 Jahre Frauenvereinsfussball»:  Von der Öffentlichkeit fast unbemerkt, feiert der Schweizer Fussball abseits der Fussball-WM in Russland 2018 sein 50-Jahr-Jubiläum. Fünf Vorkämpferinnen erzählen. 

 

Ausserdem:

Gesundheitsbombe: Cassis ist die Königin der Beeren. Haarausfall muss nicht sein: Gegen kahle Stellen helfen Medikamente oder Haarteile. Familiensache: Fast alle Kinder der Familie Stauffacher leben und arbeiten auf Hof und Beiz Dergeten im Toggenburg. Ratgeber: Diese Pflege brauchen Hundezähne. Heikle Heilmittel: Antibiotika haben Vor- und Nachteile. Lurch in Warntracht: Der schöne Feuersalamander ist gefährdet.

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Altersknigge 5
06.06.2016

Das rechte Mass finden: Das gilt auch im Alter. In einer fünfteiligen Serie beschäftigt sich Altersexperte Martin Mezger mit dem «Knigge». Der Begriff ist mit einem Augenzwinkern gemeint: Nicht um neue Zwänge geht es, sondern um Tipps. mehr...

12.12.2015

Das rechte Mass finden: Das gilt auch im Alter. In einer fünfteiligen Serie beschäftigt sich Altersexperte Martin Mezger mit dem «Knigge». Der Begriff ist mit einem Augenzwinkern gemeint: Nicht um neue Zwänge geht es, sondern um Tipps. mehr...

Symbolbild Altersknigge Teil 3
06.09.2015

Das rechte Mass finden: Das gilt auch im Alter. In einer fünfteiligen Serie beschäftigt sich der Altersexperte Martin Mezger mit dem «Knigge». Der Begriff ist mit einem Augenzwinkern gemeint: Nicht um neue Zwänge geht es, sondern um Tipps. mehr...

Symbolbild Altersknigge Teil 1
26.07.2015

Erledigen, was man erledigen muss: Das gilt auch im Alter. In seiner fünfteiligen Serie beschäftigt sich Altersexperte Martin Mezger mit dem «Knigge». Der Begriff ist mit einem Augenzwinkern gemeint. Nicht um neue Zwänge geht es, sondern um Tipps. mehr...

Symbolbild Altersknigge Teil 1
05.05.2015

Attraktiv für die anderen bleiben: eine lebenslange Aufgabe. In einer fünfteiligen Serie beschäftigt sich Altersexperte Martin Mezger mit dem «Knigge». Dieser Begriff ist mit einem Augenzwinkern gemeint. Nicht um neue Zwänge geht es, sondern um kleine Tipps. mehr...

26.12.2014

«Älterwerden ist kein Zuckerlecken», hat der Dichter Gerhard Meier geschrieben. Viele ältere Menschen machen die Erfahrung, dass das stimmt. In einer fünfteiligen Serie beschreibt Altersexperte Martin Mezger belastende Lebenssituationen – und hoffnungsvolle Auswege. mehr...

Allee im Sommer
10.08.2014

«Älterwerden ist kein Zuckerlecken», hat der Dichter Gerhard Meier geschrieben. Viele ältere Menschen machen die Erfahrung, dass das stimmt. In einer fünfteiligen Serie beschreibt Altersexperte Martin Mezger belastende Lebenssituationen – und hoffnungsvolle Auswege. mehr...

Anzeige der Resultate 1 bis 7 von 10
Seite 1 Seite 2 vor