Zeitlupe November 2018

Interview mit Charlotte Heinimann über Bühne, Beziehung und Beharrlichkeit: Das Spektrum der Basler Schauspielerin reicht von klassischen Theaterrollen über TV-Sitcoms zu Kinoproduktionen, von Liederabenden über Kindertheater zu Fernsehfilmen. Charlotte Heinimann liebt die Vielfalt in ihrem Beruf.

 

Thema «Persönlichkeitsveränderung»: Wichtige Charakterzüge wie Offenheit, Geselligkeit, Gewissenhaftigkeit sind von Geburt an festgelegt und machen einen Menschen aus. Anpassungsbedingte Veränderungen gibt es trotzdem bis ins hohe Alter.  

 

Ausserdem:

Im Ratgeberteil erfahren Sie, wie gefährlich ein Riss einer Hauptschlagader sein kann. Sie lesen, was man gegen Beleidigungen, Bedrohungen oder Erpressung auf einer Online-Plattform tun kann. Oder kommen Sie mit auf Zeitlupe-Leserreise durch die kroatische Inselwelt mit idyllischen Buchten und kristallklarem Wasser: Erkunden Sie malerische Küstenorte und geniessen Sie das Bad in der Adria oder einen Besuch der zum Unesco-Weltkulturerbe gehörenden Stadt Dubrovnik.  

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

20.10.2018

Der Saxofonist Maceo Parker ist den meisten bekannt für seine Zusammenarbeit mit Soul-Pate James Brown. Doch auch in Eigenregie funkt er, was das Zeug hält. Nächstens in Zürich. mehr...

14.10.2018

Seit zwanzig Jahren tritt das «Tanztheater Dritter Frühling» regelmässig mit musikalischen Aufführungen an die Öffentlichkeit. «Concerto Grosso» heisst die diesjährige Produktion. mehr...

© Ittinger Museum
11.10.2018

Vom 11. bis 14. Oktober steigen die «Klostererlebnistage Bodensee». Mit dabei: vier Ostschweizer Schauplätze. mehr...

«Grand Prix Suisse 1934–54. Bern im Rennfieber»
05.10.2018

Der «Grand Prix Suisse» lockte die Massen an, brachte Bern den ersten Stau ein und sorgte in 20 Jahren für 13 Todesopfer. mehr...

Claire Huangci
02.10.2018

Liebhaberinnen und Fans von Ludwig van Beethoven aufgepasst: Am Wochenende vom 20. und 21. Oktober 2018 wird in der Tonhalle Maag in Zürich West das «Beethovenfest Zürich» veranstaltet. mehr...

01.10.2018

Heimat einmal anders: Die Musikerin und Texterin Julia Gloor zeigt mit dieser Uraufführung in Zürich, dass Jodeln, Alpen, Kuglocken und Melchstühle nicht immer die heile Welt verkörpern. mehr...

26.09.2018

Margrit Läubli spricht über César Keiser, Ruth über Friedrich Dürrenmatt, Ernst Halter über Erika Burkart – Angehörige und Partner erzählen über ihre Zeit mit grossen Schweizer Autorinnen und Autoren des 20. Jahrhunderts. mehr...

Anzeige der Resultate 1 bis 7 von 394