Zeitlupe Juli/August 2017

Cover Zeitlupe 7/8-2017

 

Interview mit Christiane Brunner über Frauenrechte, Familie und Freizeit: Die Genferin ist die Grande Dame des Schweizer Feminismus und die bekannteste Fast-Bundesrätin des Landes. Mit siebzig geniesst Christiane Brunner ihre leere Agenda und die Zeit mit den Enkeln - und setzt sich für eine Gleichaltrige ein: die AHV.

 

Thema «Wenn die Enkel fehlen»: Frisch pensioniert, noch fit und gesund, freuen sich viele ältere Menschen auf ein Leben als Grosseltern. Doch dann haben die Jungen andere Pläne, ein Enkelkind bleibt aus. Grosselternschaft lässt sich nicht erzwingen.

  

Ausserdem: Zwei Generationen auf drei Rädern - Freiwillige fahren Menschen aus Alterszentren mit Velo-Rikschas aus. Zeitlupe-Buchprojekt: Erzählen Sie uns von 1968! Kräftiger Wühler unter der Erde: Der Maulwurf tut den Böden gut. Kescha: Die Anlaufstelle hilft bei Behördenstreit. Ratgeber: Verreisen mit dem Hund? Was bedeutet «Internet der Dinge»? Wie giesse ich meine Pflanzen? Was tun bei Heiserkeit? Seine Familie wurde in Auschwitz ermordet, er überlebte: Begegnung mit Shlomo Graber. Savoir-vivre in der Markstadt: Unterwegs in Bremgarten an der Reuss.

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Mönchspfeffer
20.04.2017

Die Pflanzenapotheke enthält viel Wirksames und Wohltuendes. Wissenschaftlich gut untersucht und schulmedizinisch anerkannt ist beispielsweise der Mönchspfeffer. Er trägt zur Hormonbalance bei und wird insbesondere bei PMS-Beschwerden erfolgreich angewendet. mehr...

Ringelblume
12.03.2017

Die Ringelblume ist nicht nur eine üppig blühende Zierde in vielen Gärten, sie verfügt auch über eine wundheilungsfördernde und entzündungshemmende Wirkung. mehr...

Baldrian
30.01.2017

Baldrian hat viele positive Eigenschaften. Er hilft beispielsweise bei Schlafstörungen, beruhigt bei Stress und kann Magen-Darmbeschwerden lindern. Im hohen Norden kam die Pflanze früher auch als Schutz gegen böse Geister und Hexen zur Anwendung. mehr...

Nachtkerze (Oenothera biennis)
19.10.2016

Wenn die übrigen Pflanzen ruhen, dann erwacht die Nachtkerze zu ihrer vollen Pracht. Doch die gelbblühende Heilpflanze hat noch andere spezielle Eigenschaften. So hilft das in ihren Samen enthaltene Öl unter anderem auch bei Hauterkrankungen und Allergien. mehr...

Kurkuma (c) Simon A. Eugster
12.08.2016

Kurkuma gehört zu den Ingwergewächsen und diese Verwandtschaft lässt sich nicht leugnen. Er sieht auch aus wie Ingwer, hat aber eine gelbe Farbe. Eingesetzt wird Kurkuma in der Küche, er hilft aber auch bei Verdauungsschwäche, bei Blähungen und Völlegefühl. mehr...

Hibiskus sabdariffa
26.07.2016

Hibiskusblüten eignen sich bestens zum Aromatisieren und zur Dekoration von Speisen und Getränken. Da die hübschen roten Blütenkelche viel Vitamin C enthalten, wird ihnen zudem eine blutdrucksenkende Wirkung nachgesagt. mehr...

Fenchelpflanze mit Samen
27.06.2016

Die heute weltweit verbreitete Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze war schon bei den Römern bekannt. Kein Zufall also, dass Fenchel vielerorts bis heute in der Küche verwendet und geschätzt wird. mehr...

Anzeige der Resultate 1 bis 7 von 39