Zeitlupe Juni 2019

Interview mit Anita Fetz über Politik, Parteien und Popularität: Diesen Herbst beendet die Basler-SP-Ständerätin ihre lange politische Karriere. Schweigen wird sie auch nach dem Rücktritt nicht.

 

Thema «Kraftort Wald»: Der Wald ist Wirtschaftsfaktor, Freizeitpark und Rückzugsort. Zusammen mit Tausenden von Tier- und Pflanzenarten bildet er eine einzigartige Lebensgemeinschaft. Ein Tag im «grünen Meer» lädt zum Beobachten und Staunen ein.

 

Ausserdem:

Engagierte Beobachterin: Die Journalistin Marianne Pletscher schreckt in ihren Filmen auch vor schwierigen Themen nicht zurück. Leinen los - das war das Zeitlupe-Lismischiff! D-Day: Vor 75 Jahren blickte die ganze Welt im zweiten Weltkrieg auf die Normandie. Zwischen Tradition und Innovation: Die Gärtnerei Meier im Zürcher Oberland ist ein Familienunternehmen in vierter Generation. Blitzschnell zu Fuss: der Laufkäfer. Und im Ratgeber: Was versteht man unter Hate Speech? Wie behandelt man Dornwarzen? Gilt das Tierschutzrecht für alle Tiere? Was ist ein Pflegevertrag?

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

24.07.2015

Mundgeruch ist für die Betroffenen, aber auch für ihr Vis-à-vis sehr unangenehm. Abhilfe schaffen kann Mutter Natur: mit Kardamom. Das Gewürz kennt man bei uns vor allem als blähungstreibendes Mittel, es eignet sich aber auch bestens auch zur Bekämpfung von Mundgeruch. mehr...

17.05.2015

Tumoren der Vorsteherdrüse (Prostata) kommen noch häufiger vor als bisher angenommen. Darauf weisen australische Mediziner hin. mehr...

Radieschen
29.04.2015

Die Sonne scheint und in der Natur erwacht das neue Leben, aber viele Menschen fühlen sich nach dem langen Winter trotzdem erschöpft. Wie lässt sich mit Lebensmitteln der sogenannten Frühlingsmüdigkeit einfach entgegenwirken? Ernährungsberaterin Sonja Bacus beantwortet fünf wichtige Fragen zu diesem Thema. mehr...

22.04.2015

Wer wissen möchte, wie man Unfälle mit chemischen Produkten vorbeugt und wie man diese Stoffe richtig entsorgt, kann sich auf der Website des Bundesamtes für Gesundheit kundig machen. mehr...

02.03.2015

Bei gefährlichen Atemstillständen im Schlaf, dem so genannten obstruktiven Schlafapnoe-Syndrom OSAS, kann eine neue Therapieform gewissen Patienten helfen. mehr...

06.02.2015

Der Frühling kommt hoffentlich bald und mit ihm folgen auch die notwendigen Arbeiten an Beeten und Bäumen. Wie sich diese möglichst gelenkschonend und schmerzfrei bewerkstelligen lassen, zeigt eine neue Broschüre der Rheumaliga Schweiz. mehr...

Stilleben mit Lavendel
30.11.2014

Gönnen Sie sich bei frostigen Temperaturen einen Kurzurlaub in der eigenen Badewanne. Sie werden überrascht sein wie ein Bad die Stimmung hebt und Sie wieder in Schwung bringt. mehr...

Anzeige der Resultate 22 bis 28 von 34