Zeitlupe Januar/Februar 2017

Cover Zeitlupe 1/2 2017

Interview mit Jürg Randegger über Rotstifte, Rentner und Rückblicke: Jürg Randegger war über 40 Jahre lang Lehrer, 37 Jahre Cabaret-Rotstift-Mitglied und 25 Jahre Moderator des «Samschtig-Jass» - meistens gleichzeitig. Nach einer letzten Rückkehr auf die Bühne geniesst es der 81-Jährige Stadtzürcher nun, unproduktiv zu sein.

 

Thema «Freiwillige im Museum»: Als Gastgeber, Vorstandsmitglied, Aufsicht oder Führerin sind Freiwillige in den über Tausend Museen der Schweiz unverzichtbar. Mit viel Herzblut, Wissen und Erfahrung machen sie möglich, was sonst unbezahlbar wäre. Die Zeitlupe hat drei von ihnen besucht.

 

Ausserdem: Begegnung mit Floriana Frassetto, der Frau hinter den Masken von Mummenschanz. Jeder Kanton und jede Region kennt ganz besondere Speisen und Getränke – Paul Imhof hat das kulinarische Erbe der Schweiz in fünf Büchern gesammelt. Verdi, Luther, Goethe, Klösse und Schokolade: Die viertägige Zeitlupe-Leserreise nach Erfurt, Weimar und Dresden verspricht Kulturgenüsse aller Art. Fettleber: Wenn die Leber verfettet, hilft nur Abnehmen. «Mitenand»: In dieser Berner Spielgruppe begegnen sich Kinder und Menschen mit Demenz. Wie fit sind Sie? Machen Sie den Fitness-Test bei Pro Senectute Aargau.

 

 

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Neujahrsempfang im Bundeshaus Bern, 1960
16.01.2017

Am Neujahrsempfang im Bundeshaus in Bern, lädt der oder die amtierende Bundespräsident/in traditionsgemäss die Vertreter/innen von Stadt, Kanton und Brgergemeinde sowie das Diplomatische Korps zum Apéro ein. Das ETH-Bildarchiv hat eine Bildserie vom Januar 1960 im Bildbestand und sucht noch nach einigen Namen oder Nationen. Können Sie weiterhelfen? mehr...

Schneetürme
15.01.2017

Ivo Moosberger ist zehn Monate (fast) alleine durch die Schweiz gezogen, hat 6000 Kilometer zurückgelegt und dabei vier Paar Wanderschuhe verbraucht. Dabei hat der Zuger in den Bergen vor den schönsten Kulissen aufwendige Naturkunstwerke erstellt, die er mit seiner Kamera festgehalten hat. mehr...

(c) Switzerland Tourism - By-Line: swiss-image.ch/Ivo Scholz
13.01.2017

Auf die Sommer-Saison 2017 hin wird die grosse Schweizer Rundreise, die «Grand Tour of Switzerland», auch mit Elektroautos befahrbar – und damit zum ersten durchgehend elektrifizierten Roadtrip der Welt. mehr...

(c) Migros
10.01.2017

Die Migros-Spendeaktion zu Weihnachten bringt armutsbetroffenen Menschen insgesamt 3,8 Millionen Franken ein. Auch die Pro Senectute erhält einen Teil des Betrags. mehr...

06.01.2017

Gezieltes Krafttraining verbessert Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Körperkoordination. Im frisch ausgebauten Fitnesscenter von Pro Senectute beider Basel findet am Samstag, 7. Januar ein Schnuppertag statt. mehr...

Kameramann und Chauffeur der «Wochenschau» während der Olympischen Winterspiele 1948 in St. Moritz. Foto: Cinémathèque Suisse
06.01.2017

Die von 1940 bis 1975 ausgestrahlte «Schweizer Filmwochenschau» prägte das Bild, das die Kinobesucher vom eigenen Land hatten. Jetzt werden die Sendungen digital zugänglich. mehr...

(c) Lupo  / pixelio.de
04.01.2017

Das Kantonsspital Aarau und 31 Apotheken der Region Aargau-West lancieren gemeinsam ein innovatives Kooperationsprojekt: die «Apotheke im Spital Aarau». mehr...

Anzeige der Resultate 1 bis 7 von 300