Zeitlupe Juni 2018

 

Interview mit Maja Brunner über Pensionierung, Publikum und Partnerschaft: Mit «Das chunnt eus spanisch vor» gewann Maja Brunner 1987 den Grand Prix der Volksmusik und schaffte den Durchbruch. Als Sängerin und Schauspielerin steht sie nach wie vor auf der Bühne. Warum sie die Nähe zum Publikum immer noch liebt, wie sie das Alter lebt und wo sie es zu überlisten versucht.

 

Thema «Sexualität: Mehr Genuss, weniger Leistung »: Sexualität im Alter ist immer noch ein Tabuthema. Missverständnisse, Ängste und Schuldgefühle prägen viele intime Beziehungen und lösen Stress aus. Es geht aber auch anders. Im Schwerpunktartikel berichten zwei Frauen und ein Mann von ihren Erfahrungen und ihrem Liebesleben.

 

Ausserdem: Hokuspokus? Hypnose gegen Schmerzen. Gartenarbeit: So schonen Sie Rücken und Gelenke. Winterzauber im hohen Norden: Die Zeitlupe-Leserreise nach Finnisch-Lappland führt Sie zu Huskys und Rentieren und an Bort eines Hurtigruten-Schiffes. Notrufsysteme: Vier Punkte, die Interessierte beachten sollten. Experte Carlo Knöpfel über gute Betreuung im Alter. Gefiederte Ameisenjäger: Der Grünspecht lebt häufig in Siedlungsgebieten. Ratgeber: Vom sicheren Passwort über das Schwitzen bis zu Tieren in der Mietwohnung. Unscheinbare Zucchetti: Sie werden erbarmungslos unterschätzt. Win3: Ein erfolgreiches Generationenprojekt im Klassenzimmer. Neues Zeitlupe-Buch: Leserinnen und Leser erzählen von 1968.

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

22.05.2018

Steven Soderberghs Krimikomödie «Logan Lucky» hält leider nicht, was sie verspricht. mehr...

21.05.2018

Historischer Roman: Lukas Hartmann zeichnet in seinem neuen Roman die Geschichte der Lydia Welti-Escher nach. mehr...

20.05.2018

Biglen – Moosegg – Emmenmatt: Das ist die Sonntagsroute der historischen Postautolinie im Emmental. mehr...

19.05.2018

Am 21. Mai 2018 ist Nationaler Tag der Selbsthilfe. Allein im Raum Zürich gibt es über 400 dieser Vereinigungen, wo Menschen mit psychischen oder körperlichen Krankheiten Unterstützung finden und sich austauschen können. Erfahrungsgemäss fördert gemeinschaftliche Selbsthilfe den Behandlungsprozess und hilft bei der Nachsorge. mehr...

© Brienz Rothorn Bahn AG
18.05.2018

Welcher Mann träumte nicht schon als Bub davon, einmal als Heizer auf einer echten Dampflokomotive mitzufahren? Im Heizerkurs der Brienz Rothorn Bahn wird dieser Bubentram wahr. mehr...

17.05.2018

Ob drinnen oder draussen: Im Frühsommer läuft viel bei Pro Senectute in den Kantonen. Eine Auswahl finden Sie hier oder im Kursprogramm Ihrer Region. mehr...

© John Jennings
16.05.2018

Die ehemalige Zeitlupe-Redaktorin Esther Kippe und die Autorin Tanja Kummer laden zum nächsten Schreibkurs ins Hotel Laudinella nach St. Moritz ein. In verschiedensten Schreibübungen wird der eigenen Persönlichkeit nachgespürt. mehr...

Anzeige der Resultate 1 bis 7 von 1599