Zeitlupe Dezember 2018

 

Interview mit Franco Knie über Elternpflichten, Erfolg und Elefanten: Während Jahrzehnten war die Manege seine Bühne. Vor vier Jahren hat sich Franco Knie mit seinen Elefanten aus dem Zirkuszelt zurückgezogen. Mit dem Elefantenpark Himmapan in Knies Kinderzoo erfüllt er sich einen Bubentraum.

 

Thema «Stricken»: Nadeln los! Auf Rundfahrt mit dem Lismi-Schiff. Stricken war einst eine Männerdomäne, dann galt es als klassische Frauenarbeit. Seit einigen Jahren erlebt es eine Renaissance. Und man weiss: Stricken tut der Seele gut.

  

Ausserdem: Schmucke Weihnacht - bei Anna und Max Willisegger in Luzern findet man handgefertigten Christbaumschmuck nach alter Tradition. Mehr als Meer: Zeitlupe-Leserreise durch die Cinque Terre mit den farbigen Fischerdörfern, die Teil des Weltkulturerbes sind. Ratgeber zu den Themen grauer Star bei Haustieren, alles über die Apple Watch, Weihnachtskaktus und Christrose oder Reizdarm. Vor hundert Jahren demonstrierte eine Viertelmillion für bessere Arbeitsbedingungen in der Schweiz: Der dreitägige Landesstreik wirkt bis heute nach. Aromatherapie: Wie Düfte helfen können...

Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

Opens internal link in current window» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

12.12.2018

Medikamente zur Senkung des Cholesterinspiegels (Statine) werden manchmal auch gesunden Personen verschrieben, wenn diese gewisse Risikofaktoren für Herz-Kreislauferkrankungen aufweisen (Cholesterinspiegel, Übergewicht, Rauchen…). Eine Studie der Universität Zürich zeigt nun, dass diese Präventionsmassnahme zu oft empfohlen wird. mehr...

11.12.2018

Wer wünscht sich das nicht – gut alt werden zu können. Die Bedingungen dafür hängen nicht nur vom einzelnen Menschen ab, sondern auch von Gesellschaft und Staat. mehr...

Schwarznasenschaf in Zermatt
10.12.2018

Das Leben draussen ist für die Tiere zwar bereichernd, es besteht aber auch die Gefahr, dass ihre Anpassungsfähigkeit überfordert wird. Deshalb verbietet das Tierschutzrecht, Tiere über längere Zeit extremer Witterung schutzlos auszusetzen, und schreibt vor, dass Tierhaltende für den Schutz von Tieren, die sich der Witterung nicht anpassen können, sorgen müssen. mehr...

09.12.2018

Was war vor über 100 Jahren Mode in Iran? Die Ausstellung im Rietberg-Museum in Zürich «Farbe bekennen» zeigt dies erstmals und versetzt die Besucher in Staunen. mehr...

08.12.2018

In der öffentlichen Vortragsreihe «Herzleiden und plötzlicher Herztod» findet am 12.12.18 eine Veranstaltung statt mit dem vielsprechenden Thema: «Bestimmen Gene unser Schicksal?» mehr...

© Look Now
07.12.2018

Im Norden Argentiniens leben 700 Mennoniten in einer Kolonie. Sie tun dies wie im 18. Jahrhundert, betreiben Ackerbau und Viehzucht und nutzen Pferdekutschen statt Autos. Der Dokumentarfilm «Ohne diese Welt» hat die Plattdeutsch und Spanisch sprechende Gemeinde besucht. mehr...

Mandelfisch; Fotografie © Juliette Chrétien, AT Verlag / www.at-verlag.ch
06.12.2018

Der Mandelfisch ist traditionell, sicher auch aufgrund seiner religiösen Symbolik, eine Hochzeitsspezialität. Es gibt ihn in verschiedenen Ausprägungen, die Rezeptur – Mürbeteig und Mandelfüllung – ist aber (fast) überall dieselbe. Weil Mandeln eine teure Zutat sind, werden bisweilen als Ergänzung auch gemahlene Hasel- oder Baumnüsse verwendet, die aber den Charakter der Füllung nicht unwesentlich beeinflussen. mehr...

Anzeige der Resultate 1 bis 7 von 1801