Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Buchcover: Bernhard Billeter (Hrsg.): Heinrich Springmeyer – Ein Philosoph im Gespräch mit Naturwissenschaftlern. Vorträge für die Erwachsenenbildung in verständlicher Sprache.
03.03.2017

Bernhard Billeter, selber auch Autor, hat sich intensiv mit dem Nachlass seines Onkels, dem deutschen Philosophen Heinrich Springmeyer, beschäftigt. Daraus entstanden ist ein Buch, in dem vierzehn wichtige Vorträge von Springmeyer nachzulesen sind. mehr...

Hoch zu Ross verteidigt auf dieser Karikatur von 1841 der liberal-radikal regierte Kanton Aargau mit Unterstützung Berns die Aufhebung der Klöster. Auf der Gegenseite kämpft der mit einem Kreuz bewehrte Mönch auf dem Stier als Stellvertreter der Konservativen für die Wiederherstellung der Klöster.

26.02.2017

Der Aargauer Klosterstreit von 1841 prägte die Schweizer Innenpolitik jahrzehntelang. Gleich zwei neue Bücher beschäftigen sich damit. mehr...

23.02.2017

Wer im Alter in der kalten Jahreszeit den Fokus vom Skifahren auf den Reiz der Beiz legt, liegt mit dem Buch «Die schönsten Skihütten & Bergrestaurants in der Schweiz» goldrichtig. mehr...

11.02.2017

Der aktuelle Medientipp, ausgewählt von der Pro Senectute Bibliothek: «Die steinerne Matratze». «Verna hatte anfänglich nicht vorgehabt, jemanden zu töten.» Mit diesem fulminanten ersten Satz beginnt der neue Erzählband von Margaret Atwood –und sofort befindet man sich im einzigartigen Kosmos der kanadischen Autorin. Sofort wird man hineingezogen in eine Geschichte, die hintergründig, spannend und unglaublich komisch zugleich ist. mehr...

29.01.2017

Nach seinem «Walliser Totentanz» ist dem Basler Schriftsteller Werner Ryser mit «Das Ketzerweib» erneut ein spannender historischer Roman gelungen. mehr...

27.01.2017

Maurice Maggi säte in der Vergangenheit gerne nachts an Zürichs Strassenrändern.

Am liebsten Wildblumen. Doch dass der 61-Jährige seit über 20 Jahren als Koch unterwegs ist, ging ob der medialen Aufmerksamkeit seiner selbst ernannten «Blumen-Graffiti» etwas vergessen. Nun hat Maggi ein wuchtiges Kochbuch veröffentlicht: «Einfache Vielfalt», 256 Seiten dick. mehr...

Die Zauberflöte (Max Lichtegg mit Lisa della Casa)
23.01.2017

Max Lichtegg war einer der grössten Schweizer Tenöre des 20.  Jahrhunderts. Eine Biografie zeichnet seine grosse Karriere nach. mehr...

Anzeige der Resultate 15 bis 21 von 193