Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Stillleben mit Ananas
07.12.2015

Die Ananas liebt pralle Sonne und hohe, tropische Temperaturen. Dementsprechend exotisch, süss und saftig schmeckt sie auch, wenn sie reif ist. Lesen Sie hier, welchen Einfluss diese leckere Frucht auf Allergien, Cholesterin, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht oder die Verdauung haben kann. mehr...

11.11.2015

Wer abnehmen will, verzichtet oft völlig auf Fett, in der Meinung, damit liessen sich am besten Kalorien sparen. Laut einer neuen Untersuchung stimmt das aber gar nicht. mehr...

Hagebutten
09.11.2015

Hagebuttentee, Hagebuttenmarmelade, Hagebuttenwein, Hagebuttenlikör – die rote Frucht von wilden Rosen ist eine Alleskönnerin mit vielen Aromen und einer munter machenden Säure. Lesen Sie, welchen Einfluss das Rosengewächs auf Allergien, Cholesterin, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht oder die Verdauung haben kann. mehr...

26.10.2015

Sogenannte Smoothies, dickflüssige Frucht- und Gemüsesäfte sind im Trend, weil sie dank ihres hohen Anteils an Ballastsstoffen dabei helfen, die «5 am Tag»-Ernährungsregel einzuhalten. mehr...

Kürbissuppe im Kürbis
19.10.2015

Da thront der Kürbis auf dem Kompost, orange und riesig. Die Frage, wer den grössten hat, scheint oft wichtiger als die Qualität. Hier erfahren Sie, welchen Einfluss Kürbis auf Allergien, Cholesterin, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht oder die Verdauung haben können. mehr...

Sauerkraut
13.10.2015

Einfacher gehobelter Weisskohl verlässt nach der Gärung das Fass – und hat sich in ein köstliches und äusserst gesundes Kraut verwandelt. Lesen Sie, welchen Einfluss Sauerkraut auf Allergien, Cholesterin, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht oder die Verdauung haben kann.

mehr...

05.10.2015

Die Qualität der Ernährung hängt von den finanziellen Mitteln der Konsumenten ab. Zu diesem Schluss kommt eine vom Schweizerischen Nationalfonds finanzierte Studie. mehr...

Anzeige der Resultate 43 bis 49 von 109