Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Zeitlupe-Reise nach Finnisch-Lappland

Erleben Sie mit der Zeitlupe den märchenhaften Winter in Finnisch-Lappland und die beeindruckende norwegische Küste per Postschiff!

Schneelandschaft Lappland/Finnland

 

1. Tag: Auf zum Polarkreis

Am frühen Morgen fliegen Sie von Zürich direkt nach Kittilä. Die tief verschneite Landschaft und die Weite Lapplands werden Sie verzaubern.
3 Übernachtungen in Inari.


2. Tag: Die Spuren der Sami

Zu Fuss besuchen Sie das Siida-Museum in Inari und erfahren Wissenswertes über die Geschichte und Traditionen der Sami. Am Nachmittag Besuch einer Huskyfarm. Der «Musher» erzählt Ihnen Geschichten über die ausdauernden Vierbeiner. Den Abend lassen Sie mit einem traditionellen Essen in einer Kota ausklingen.

 

Husky Sami mit Rentier

 

3. Tag: Die innere Uhr tickt gemütlicher

Diesen Tag können Sie frei gestalten: Seien Sie Gast bei einem Einheimischen, und lernen Sie Interessantes über das samische Handwerk (optionaler Ausflug), oder decken Sie sich mit Souvenirs ein. Am Abend wartet ein weiteres optionales Highlight: eine Schneeschuhtour unter nächtlichem Himmel.


4. Tag: Leinen los

Geniessen Sie auf der Fahrt nach Kirkenes die vorbeiziehende Natur. Dort heisst es Willkommen an Bord der Hurtigruten – die wohl «schönste Seereise der Welt» kann beginnen.

 

MS Finnmarken in Kirkenes


5. Tag: Das Tor zur Arktis

Auf dem Weg Richtung Tromsø zieht die arktische Wildnis vorbei, und ganz besonders die Lyngen-Alpen werden Sie in ihren Bann ziehen. Majestätisch ragen die Berge aus dem smaragdgrün-blauen Fjordwasser heraus.

 

6. Tag: Vesterålen und Lofoten

Heute lohnt es sich besonders, an Deck zu gehen. In den Wintermonaten hüllen sich die schroffen Felsen des Archipels der Lofoten in ein fast unwirkliches Dämmerlicht. Die Küste wird geprägt durch die typischen roten Fischerhütten (norwegische Rorbu).

 

Hurtigruten

 

7. Tag: Sagenhafte Küste

Heute überqueren Sie den Polarkreis nach Süden und tauchen ein in die sagenumwobene Helgeland-Küste.

 

8. Tag: Einstige Hauptstadt Norwegens

Gönnen Sie sich einen Kaffee und ein Gebäck in Trondheim, oder spazieren Sie zum berühmten Nidaros-Dom. Später steuern Sie Molde an. Trotz der nördlichen Lage wachsen hier wegen des milden Klimas Rosen.

 

9. Tag: Bergen, Tor zu den Fjorden
Ihr Hurtigruten-Schiff legt in Bergen an. Auf einem geführten Stadtrundgang zu Fuss erfahren Sie mehr über die einzige Hansestadt Norwegens. Das Abschiedsessen findet in der Unesco-Weltkulturerbestätte Bryggen statt.

 

10. Tag: Auf Wiedersehen

Nutzen Sie den Tag in Bergen für die letzten Souvenireinkäufe, schlendern Sie durch die Strassen, oder geniessen Sie die Aussicht vom Hausberg Fløien. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz.

 

Nordlicht über Ersfjord

 

 

Reisedaten

 

12. 01. – 21. 01. 2019

02. 02. – 11. 02. 2019

 

 

Preis pro Person

 

im Doppelzimmer

JanuarFebruar

Innenkabine

CHF 2790.–  CHF 2910.–

Aussenkabine

CHF 2850.–CHF 2990.–

Aussenkabine Superior    

CHF 2990.–     CHF 3240.–

 

im Einzelzimmer

Januar Februar
InnenkabineCHF 3290.–  CHF 3590.–
AussenkabineCHF 3450.– CHF 3850.–
Aussenkabine Superior     CHF 3590.–     CHF 3990.–

 

 

Optionale Leistungen pro Person

  • Rentiere und samisches Handwerk CHF 150.–
  • Abendliche Schneeschuhsafari CHF 110.–
  • Sitzplatzreservation Finnair Direktflug CHF 25.–
  • CO2-Kompensation des Fluges CHF 25.–
  • Hurtigruten-Landausflüge (auf Anfrage)

 

Inbegriffen

  • Direktflug Zürich–Kittilä mit Finnair in Economyklasse
  • Linienflug Bergen–Zürich via Kopenhagen mit SAS in Economyklasse
  • Flughafen- und Sicherheitstaxen im Wert von CHF 190.–
  • 4 Übernachtungen in landestypischen Unterkünften inkl. Halbpension
  • 5 Übernachtungenan Bord der Hurtigruten inkl. Vollpension
  • Lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort ab/bis Flughafen
  • Ausflüge und Eintritte: Siida-Sami-Museum, Besuch Huskyfarm, Stadtrundgang Bergen
  • Alle Transfers gemäss Programm
  • Ausführliche Reisedokumentation

 

Nicht inbegriffen

  • SOS-Schutzpaket CHF 74.–
  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Nicht erwähnte Landausflüge und Transfers

 

Gruppengrösse

Minimum 20, Maximum 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

 

Beratung und Anmeldung

 

Kontiki Reisen

Bahnhofstrasse 31

5400 Baden

Telefon 056 203 66 00

infoanti spam bot@kontikianti spam bot.ch

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Kontiki Reisen, DER Touristik Suisse AG. Programmänderungen vorbehalten.

 

Reisebericht in der Zeitlupe 6-2018: Initiates file downloadPDF