Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Diesen Monat in der Zeitlupe:

Interviewbild Rita Rüedi-Anderman

Zeitlupe Januar/Februar 2019

 

Interview mit Rita Rüedi-Anderman über Fernsehansagen, Florida und Familie: Bekannt wurde sie 1970 als TV-Ansagerin beim Schweizer Fernsehen, ihr Werdegang führte sie weiter zum Radio, in den Basler Zoo und schliesslich für 13 Jahre in die USA. Die 73-Jährige, die heute wieder in Basel lebt, musste dabei ihre Schüchternheit überwinden.

 

Thema «Parentale Reife: Kinder bleiben Kinder, Eltern bleiben Eltern»: Wenn die Eltern alt und die erwachsenen Kinder älter werden, beginnt die letzte Phase in dieser lebenslangen Beziehung: Eltern müssen Unterstützung annehmen, Kinder Verantwortung übernehmen. Wichtig ist die Begegnung auf Augenhöhe.

 

Initiates file downloadAusserdem:

  • Generationen: Kinofamilie Sterk Initiates file download(->Leseprobe)
  • Leserreise: Mallorca
  • Buch: Das waren noch Zeiten...
  • Tiere: Rückkehr des Fischotters
  • Ratgeber
    • Verkehrsunfälle mit Tieren
    • Gynäkologischer Check
    • Sichere Browser
    • Docupass
    • AHV-Erhöhung
  • Cupholder-Aktion
  • Zeitspiegel: Organtransplantation
  • Begegnung: Jules Oswald
  • Sterbebegleitung: Letzte Hilfe
  • Dafür und Dagegen: Bezahlbare Alterswohungen
  • Kultur: Picasso in Rosa und Blau
  • Ernährung: Topinambur
  • Gesundheit: Inflammaging
  • Pro Senectute Uri: Groki-Kochkurs
  • Das waren noch Zeiten: Familie im Gefängnis Initiates file download(->Leseprobe)

 

Die Zeitlupe ist das Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung. Zehn Mal im Jahr wartet sie mit berührenden Geschichten, interessanten Informationen und nützlichen Tipps rund ums Älterwerden auf, vermittelt Kultur und Unterhaltung. Herausgeberin ist Pro Senectute Schweiz.