Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Diesen Monat in der Zeitlupe:

Interviewbild mit Peter Zeindler

Zeitlupe Juni 2014

 

Interview mit Peter Zeindler:  Schreiben ist für den Zürcher Schriftsteller eine Überlebensstrategie – zu seinem 80. Geburtstag im Februar erschien ein weiteres Buch rund um den Agenten Konrad Sembritzki. Im Interview spricht der leidenschaftliche Schreiber über seine Motivation und auch seine ganz private Geschichte als Jugendlicher, Lehrer und Journalist.

Opens internal link in current window 

Thema «Sucht im Alter»: Alkohol, Drogen, Glücksspiel – vor Abhängigkeitsproblemen ist keine Altersklasse gefeit. Sucht kann bei Seniorinnen und Senioren genauso gefährlich sein wie bei jüngeren Menschen. Vor allem Probleme mit Medikamentenabhängigkeit sind im Alter weit verbreitet. Die Zeitlupe zeigt, wer und was bei solchen Schwierigkeiten hilft.

 

Begegnung mit ... Heidi Schelbert: Heidi Schelbert-Syfrig war die erste Schweizer Ökonomieprofessorin und eine der besten Alpinistinnen ihrer Zeit. Die heute Achtzigjährige brauchte beides: die logische Wissenschaft und die freie Natur.

Initiates file download

Zofingen, ganz schön biologisch: Im Juni verwandelt sich die Altstadt von Zofingen AG wieder in den grössten Bio-Markt der Schweiz, der von Jahr zu Jahr vielfältiger und grösser wird. Fotografische Eindrücke von Monique Wittwer.

 

Die Wächter der Alpweiden: Die flinken und stets wachsamen Murmeli sind allen Bergwanderern wohlvertraut. Nach ihrem Winterschlaf müssen die grossen Nager während des Bergsommers jeweils rasch wieder an Gewicht zulegen.

Initiates file download 

 

Ausserdem:

  • Leserreise: Kommen Sie mit uns nach Paris!
  • Leserangebot: Die Uhr für alle Fälle ist immer dabei 
  • Grosseltern, Teil 3: Die Eltern die Sonnen, die Grosseltern der Tau
  • Pensionierung: Auch nach dem Berufsleben berufen 
  • Kultur: Die Bergsteiger und die Medien
  • Kultur: Ein Paradies für Zitherfreunde 
  • Ratgeber Geld: Härtere Zeiten für Rentner
  • Ernährung: Der Truthahn ist ein Geschenk aus Amerika
  • Meine Passion: Ernst Schneider baut Bienenhotels 
  • Pro Senectute Schweiz: Die Kunst, gut zu altern
  • Pro Senectute Schweiz: Dieter Sulzer leitet die grösste Schweizer Bibliothek für Themen rund ums Alter
  • Pro Senectute Kanton Solothurn: Steppen hält Kopf und Körper fit

 

Die Zeitlupe ist das Magazin für Menschen mit Lebenserfahrung. Zehn Mal im Jahr wartet sie mit berührenden Geschichten, interessanten Informationen und nützlichen Tipps rund ums Älterwerden auf, vermittelt Kultur und Unterhaltung. Herausgeberin ist Pro Senectute Schweiz.

Zeitlupe auf Teletext

Die Zeitlupe ist auch auf Teletext von SRF 1 ab Seite 590 präsent. Auf den laufend aktualisierten Seiten finden Sie Informationen zu Themen, die Leute im zweiten Lebensabschnitt beschäftigen: Gesundheit, Kultur, Finanzen, Freizeit, Fitness, Ernährung, Aktionen und Neuigkeiten. Ab Seite 597  macht Pro Senectute auf kantonale und regionale Aktivitäten und Anlässe sowie auf das gesamte Dienstleistungsangebot aufmerksam.