Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Medienmitteilungen

 

Medienmitteilung Zeitlupe 6-2016

 

17. Mai 2016

 

Leben mit dem Unfassbaren

 

Wenn ein Kind stirbt, ist das vor allem für die Eltern ein unerträglicher Verlust. Und falls die Grosseltern noch leben, gilt es für diese nicht minder. Sie leiden zusätzlich, weil sie dem Schmerz der Eltern, also ihrer eigenen Kinder, völlig hilflos gegenüberstehen. Die Zeitlupe hat mit betroffenen Grosseltern gesprochen und lässt eine Expertin zu Wort kommen, die als Leitende Psychologin an einem Kinderspital mit krebskranken Kindern und ihren Familien arbeitet.

 

Paul Wolfisberg ist als früherer erfolgreicher Fussballer und Trainer vor allem in der Zentralschweiz eine Legende. Auch mit über achtzig Jahren verfolgt er seinen Sport mit Leidenschaft und pflegt gute Kontakte mit vielen seiner alten und jungen Kollegen. Im Interview mit der Zeitlupe kramt er in seinen Erinnerungen und erzählt auch von seinem Leben neben dem Stadion, in dem er einige Schicksalsschläge verdauen musste.

 

Sie gehört wohl zu den meistgereisten Menschen im Lande, und trotz ihren fast 92 Jahren ist die ehemalige Journalistin Charlotte Peter noch immer in der weiten Welt unterwegs. Besonders die asiatischen Länder haben es ihr angetan. Reisen und Schreiben waren und sind ihre grossen Leidenschaften, denen sie treu zu bleiben gedenkt.

 

Auch die Zeitlupe-Leserinnen und -Leser bekommen im neuen Heft eine Einladung zum Reisen. Denn fremde Gegenden lassen sich auch in der Nähe entdecken. Beispielsweise in Oberitalien, wo der kleine Ortasee und der südliche Teil des Lago Maggiore einen tüchtigen Hauch von italienischer Lebensweise bis an die Schweizer Grenze bringen. Die An- und Rückreise durch den Gotthard erinnert daran, dass an diesem zentralen Punkt der Alpen mit der Eröffnung des neuen Eisenbahntunnels in diesem Sommer zum dritten Mal ein Weltrekord zu feiern ist. In der neuen Zeitlupe wird auch darüber berichtet.

 

Einen Hauch von Süden bringen uns jeden Sommer auch die Melonen, die auf den Ernährungsseiten thematisiert werden. Und die ebenfalls beginnende Badesaison eröffnet besonders lustvolle Möglichkeiten, sich mit Schwimmen fit zu halten.

 

Berichte über neue Formen des Zusammenlebens zwischen den Generationen und der Betreuung von dementen Menschen, Tipps zu kulturellen Ereignissen und zu Investments auf der iberischen Halbinsel sowie Informationen über die vielfältigen Aktivitäten der Pro-Senectute-Organisationen runden die neue Zeitlupe ab.

 

Die Zeitlupe erscheint zehnmal jährlich und kostet im Jahresabonnement CHF 45.–.

Bestellungen bitte an: Zeitlupe, Postfach 2199, 8027 Zürich, Telefon 044 283 89 13,

Fax 044 283 89 10, Mail info@zeitlupe.ch, Gratisexemplar unter 0800 00 1291.

 

Total: 2631 Zeichen

Cover zum Download

Cover «Das waren noch Zeiten...», Band 5

Cover «Marta und der Held von Cluny», DVD (d/f)

Variante Cover «Marta und der Held von Cluny», DVD (d/f)

Bitte rechte Maustaste und den Befehl "Ziel speichern unter..." benutzen.

Zeitlupe-Logo zum Download (EPS)

Zeitlupe-Logo zum Download (JPG)