Kontakt

Redaktion Zeitlupe
Schulhausstrasse 55
Postfach 2199
8027 Zürich

Tel. 044 283 89 13
Fax 044 283 89 10

infoanti spam bot@zeitlupeanti spam bot.ch

» Kontaktformular

» Adressänderung mitteilen

Zeitlupe auf Teletext

Die Zeitlupe ist auch auf Teletext von SRF 1 ab Seite 590 präsent. Auf den laufend aktualisierten Seiten finden Sie Informationen zu Themen, die Leute im zweiten Lebensabschnitt beschäftigen: Gesundheit, Kultur, Finanzen, Freizeit, Fitness, Ernährung, Aktionen und Neuigkeiten. Ab Seite 597 macht Pro Senectute auf kantonale und regionale Aktivitäten und Anlässe sowie auf das gesamte Dienstleistungsangebot aufmerksam.

Medienmitteilungen

 

Medienmitteilung Zeitlupe 7-8-2015

23. Juni 2015 

 

 

Auch unterwegs zu Hause

 

Camping ist nicht nur für Pfadi und junge Leute. Auch Menschen mit Lebenserfahrung vertauschen gerne einmal das feste Heim mit einem temporären Zuhause. Die Zeitlupe porträtiert drei Paare, die gerne in einem Wohnmobil oder einem Wohnwagen leben – rollend oder als Saisonplatzmieter. Oliver Grützner, Leiter Tourismus & Freizeit beim Touring-Club der Schweiz, erklärt, wie beliebt dieses moderne Nomadentum ist und worauf man dabei besonders achten muss.

 

Er ist noch immer einer bekanntesten Langstreckenläufer der Schweiz, auch wenn seine besten Zeiten schon rund dreissig Jahre zurückliegen. Markus Ryffel, der 1984 an den Olympischen Spielen die Silbermedaille über 5000 Meter gewann, hat nach seinen Erfolgen auf der Aschenbahn auch in seiner Laufbahn als Unternehmer Vorbildliches geleistet. Im Interview mit der Zeitlupe berichtet er, dass er immer noch regelmässig läuft und wie ein ehemaliger Spitzensportler mit dem Älterwerden umgeht.

 

Wegen der Ebola-Krise in Westafrika sind die «Médecins Sans Frontières», die Ärzte ohne Grenzen, die schon früh gewarnt und viel geholfen haben, in der ganzen Welt bekannt geworden. Auch Erika Widmer hat sich jahrelang in den Dienst dieser Organisation gestellt. Und sie ist auch heute, mit 66 Jahren, noch bereit für einen Einsatz.

 

Das Genferseeufer zwischen Montreux und der aus dem Wallis in den See fliessenden Rhone bietet Erlebnisse unterschiedlichster Art: mondäne Hotels in Montreux, ein Monument der Schweizergeschichte mit dem Schloss Chillon und eine faszinierende natürliche Umwelt im Rhonedelta. Ein Ausflug, der sich lohnt, wie die Zeitlupe beweist.

 

Motten haben einen schlechten Ruf bei den Menschen. Doch die Welt dieser Falter ist weit vielseitiger und farbiger, als unsere schlechten Erfahrungen es sich träumen lassen.

 

Im Sommer drehen auf der offenen Radrennbahn im Zürcher Stadtteil Oerlikon nicht nur die Velofahrer ihre Runden. Am 21. Juli sind dort historische Rennautos und Motorräder zu bestaunen. Die Zeitlupe zeigt nostalgische Bilder vom letztjährigen Treffen, die nicht nur den Autofans gefallen werden.

 

«Kugellager» haben kulinarisch nicht eben den besten Ruf. Doch Erbsen kann man auch auf raffiniertere Arten zubereiten, und sie schmecken nicht nur köstlich, sondern sind auch gesund, wie die Ernährungsseiten beweisen. Zum Thema Gesundheit gibts diesmal Tipps, wie man abgelaufene Medikamente am besten und korrektesten loswird. Kulturhinweise und Berichte über die vielfältige Tätigkeit von Pro Senectute runden das Angebot der Juli/August-Zeitlupe ab.

 

Die Zeitlupe erscheint zehnmal jährlich und kostet im Jahresabonnement CHF 45.–.
Bestellungen bitte an: Zeitlupe, Postfach 2199, 8027 Zürich, Telefon 044 283 89 13, Fax 044 283 89 10, Mail info@zeitlupe.ch, Gratisexemplar unter 0800 00 1291.

 

 

Total: 2792 Zeichen

 

 

Cover zum Download

ZL_Cover_7-8_Ryffel.jpg

5.0 M

Cover «Das waren noch Zeiten...», Band 5

Cover_EB_5.jpg

2.1 M

Cover «Marta und der Held von Cluny», DVD (d/f)

DVD_Cover.jpg

1.6 M

Variante Cover «Marta und der Held von Cluny», DVD (d/f)

DVD_Cover_Scheibe.png

849 K

Bitte rechte Maustaste und den Befehl "Ziel speichern unter..." benutzen.

Zeitlupe-Logo zum Download (EPS)

ZL_web.eps

Zeitlupe-Logo (EPS)

230 K

Zeitlupe-Logo zum Download (BMP)

logo_zeitlupe.BMP

Zeitlupe-Logo (EPS)

164 K