ZEITLUPE-REISEN

Oberitalienische Seen

Wandern, Bootsfahrten und italienische Kultur vom Feinsten. Opens internal link in current windowMehr...

 

am Ortasee

Andalusien & Marokko

Einen Hauch Orient geniessen. Mehr...

 

Medersa Ben Youssef in Marrakesch

 

 

ZL Cover Clown Pic

Interview mit Clown Pic

 

In der neuen Ausgabe der Zeitlupe:

  • Clown Pic blickt im grossen Interview zurück in die Vergangenheit und erzählt von den Vorteilen des Älterwerdens und von seinem neuen Programm «Komische Knochen»
  • Wenn die AHV nicht reicht: Wie lebt es sich, wenn man jeden Franken zweimal umdrehen muss? Zwei Betroffene schildern ihre Erfahrungen und wie sie ihren Alltag gestalten.
  • Wer Diabetes hat, braucht viel Disziplin. Regelmässig den Blutzuckerspiegel zu messen, Medikamente einzunehmen und sich ausgewogen zu ernähren sind das A und O.

  • Theologe und Ethiker Heinz Rüegger plädiert für eine Gesellschaft in der auch Schwäche und Verletzlichkeit Platz haben.
  • Das und vieles andere mehr in der aktuellen Zeitlupe...

 

Aktuelle Ausgabe...              

 

Die nächste Zeitlupe erscheint am 18.10.2016.

Aktuelles

Das grosse Stricken
Endspurt bis zum 1. Dezember

Das Grosse Stricken ist eine Benefizaktion, bei der die ganze Schweiz mitstrickt. Für jeden verkauften Smoothie mit Mützchen spendet innocent 30  Rappen an Pro Senectute. Machen Sie mit und helfen sie so Seniorinnen und Senioren, die nicht auf Rosen gebettet sind.

mehr...

Hirschfleisch
Wildes Herbstvergnügen

Unter Hirsch versteht der Fachmann alle Wildarten «mit gehörnten Herrschern über ein Harem», wie es im «Gourmet-Handbuch» so schön heisst. Und diese Arten liefern ein wunderbares mageres Fleisch. Lesen Sie, welchen Einfluss Wild auf Allergien, Cholesterin, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht oder die Verdauung haben kann.

mehr...

Auf den Spuren berühmter Schweiz-Reisender

Weshalb verkleidete sich Frauenverehrer Giacomo Casanova 1760 in Zürich als Kellner? Was unternahm Kaiserin Sissi an ihren letzten Lebenstagen am Genfersee? Wie beschrieb Arthur Conan Doyle seine ersten Skifahr-Versuche in Davos? Wer sich dafür interessiert, dem sei das Buch «Von Casanova bis Churchill. Berühmte Reisende auf ihrem Weg durch die Schweiz» empfohlen.

mehr...