ZEITLUPE-REISEN

Oberitalienische Seen

Wandern, Bootsfahrten und italienische Kultur vom Feinsten. Opens internal link in current windowMehr...

 

am Ortasee

Andalusien & Marokko

Einen Hauch Orient geniessen. Mehr...

 

Medersa Ben Youssef in Marrakesch

Mallorca

Abwechslungsreiche Reise, bezaubernde Landschaft. Mehr... Opens external link in new window

 

Bucht auf Mallorca

 

 

Cover ZL 9_Marion Preuss

Interview mit Marion Preuss

 

In der neuen Ausgabe der Zeitlupe:

  • Marion Preuss spricht im grossen Interview über Medien und Mobilität und blickt auf ihre Kindheit und berufliche Karriere zurück.
  • Biografisches Schreiben: Wer Erinnerungen an sein Leben aufschreibt, kann in seiner Vergangenheit vieles entdecken und mit der Zukunft besser umgehen.
  • Afons Venzin war 37 Jahre lang Wehrwärter am Lai da Marmorera. An die Pensionierung zu denken hat ihm Mühe gemacht. 
  • Unterwegs im Turtmanntal: im schönen Walliser Tal kommt man zur Ruhe.
  • Teamwork auf dem Wasser: Wer mit Pro Senectute Zug rudern lernt, tut etwas für seine Gesundheit.
  • u.v.m...

Opens internal link in current window

Opens internal link in current window

 

Aktuelle Ausgabe...              

 

Die nächste Zeitlupe erscheint am 13.09.2016.

 

 

Aktuelles

Höchste Zeit
Vier Heldinnen im Hochzeitsrausch

Über 100 000 Schweizerinnen (und Schweizer!) haben bis heute die Wechseljahrerevue «Heisse Zeiten» gesehen. Und weil das Fortsetzungsmusical «Höchste Zeit» letzten Herbst ebenfalls ein Riesenerfolg wurde, kommt es im September gleich nochmals auf die Schweizer Bühnen.

mehr...

Katalog Caretour
Am Gehstock in die Stadt der Liebe

Trotz körperlicher Beeinträchtigung in europäische Metropolen reisen und sich dort wohlfühlen? Das ist möglich. Unter dem Namen Caretour bietet Railtour neu Feriengebote für Menschen mit einer Mobilitätsbehinderung an.

mehr...

Strassenszene Zürich
Strassenfotografie in Zürich - Das Bildarchiv der ETH freut sich über Ihre Hilfe!

Die heute stehen Strassenszenen und der Strassenverkehr in Zürich im Zentrum des Interesses. Einige dürften sehr einfach zu identifizieren sein, andere sind wohl fast unlösbare Fälle, weil einfach zu wenig Kontextinformationen auf den Bildern zu sehen sind. Aber wer weiss?

mehr...