ZEITLUPE-REISEN

Cornwall

Auf den Spuren von

Rosamunde Pilcher.

Opens internal link in current windowMehr...

 

Südfrankreich

Per Flusskreuzfahrtschiff

durch Südfrankreich. Opens internal link in current windowMehr...
Opens internal link in current window

 

Mallorca

Kleine Insel, grosse Vielfalt:

Das andere Mallorca. Opens internal link in current windowMehr...

 

Schafe untern Olivenbäumen

 

 

Cover Zeitlupe 7-8-2019

Chor der Nationen – ein Probenbesuch

 

In der neuen Ausgabe der Zeitlupe:

 

  • Ernst Schläpfer ist einer der erfolgreichsten Schwinger der Schweiz und machte auch nach seinen grossen Siegen Karriere. Im Interview mit der Zeitlupe erzählt er, weshalb er sich auf die Pensionierung freut, warum Schwingen eine gute Lebensschule und Selbstreflexion im Spitzensport wichtig ist.
  • Bezahlte Ferien waren lange nicht selbstverständlich, wie ein Blick zurück zeigt. Im Schwerpunkt-Beitrag erzählen fünf Zeitlupe-Leserinnen, was sie in den Ferien in den 50er- und 60er-Jahren erlebt haben.
  • Der Chor der Nationen in Zürich vereint nicht nur Singende aus verschiedenen ländern, sondern auch mehrere Generationen. Das Resultat ist heiter  – und sehr lebhaft.

Opens internal link in current window

Opens internal link in current window

 

Aktuelle Ausgabe...              

 

Die nächste Zeitlupe erscheint am 13.08.2019.

Begegnungsplattform

Eintreten

 

 

 

 

Pro Senectute Angebote

Pro Senectute Aktivitäten

Opens internal link in current windowaktuell in Ihrem Kanton...

Aktuelles

Foto von Alexander Andrews auf Unsplash / Bildmontage Zeitlupe
Zürich führt Hitze-Telefon ein

Die Stadt Zürich reagiert auf die Hitzewelle – und lanciert ein Pilotprojekt für ältere Menschen. Diese können sich bei Fragen zur Hitze telefonisch beraten lassen.

mehr...

Pro-Senectute-Angebote im Juni/Juli

Wer was wie wo unternimmt, lesen Sie hier. Oder bestellen Sie das Kursprogramm bei der Beratungsstelle in Ihrer Region – sämtliche Adressen stehen auf www.prosenectute.ch.

mehr...

Melancholische Augenweide

Das Computerspiel «Gris» des spanischen Studios Nomada zählt zu den schönsten der letzten Jahre.

mehr...